SFH-142121  Die spannendsten Tage des Buwog-Prozesses 1 / 35, Die Presse

Tag 1 - 12. Dezember 2017

Der große Auftakt: Karl-Heinz Grasser, der, auf den alle Augen gerichtet sind, schlüpft erst ganz kurz vor Beginn der Verhandlung durch einen Seiteneingang in den Großen Schwurgerichtssaal des Straflandesgerichts Wien. Eine Fotografenschlacht wurde vom Gerichtspräsidium im Vorfeld unterbunden. Es gibt eine Pool-Lösung: Nur die APA und der ORF dürfen fotografieren und filmen und müssen das Material anderen Medien zur Verfügung stellen. Der frühere Finanzminister und Hauptangeklagte wird noch (lange) nicht, zur Sache befragt, nur zu seinen persönlichen Verhältnissen. Über sein Vermögen will er nichts sagen, nur soviel: Er habe kein Auto und kein Haus.

APA/HANS PUNZ

https://www.diepresse.com/5904812/die-spannendsten-tage-des-buwog-prozesses?utm_source=recommender&utm_medium=Packages#slide-1
‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.24 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at