SFH-142127  Wie geht es nach dem Grasser-Urteil weiter?

Mehr Podcasts gibt es unter » www.kurier.at/daily

https://kurierdaily.podigee.io/232-wie-geht-es-nach-dem-grasser-urteil-weiter

Er hat sich selbst einmal als der erfolgreichste Finanzminister Europas bezeichnet. Karl-Heinz Grasser. Einst gefeierter Politstar heute auf der Anklagebank zu 8 Jahren Freiheitsstrafe (nicht rechtskräftig) verurteilt. Wie es dazu gekommen ist und was das Urteil von heute bedeutet, bespricht Moderator Elias Natmessnig mit KURIER-Innenpolitik_Redakteurin und Buwog-Prozess-Expertin Ida Metzger.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, FYEO oder Spotify und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter » www.kurier.at/daily


Posting Dr. Lederbauer vom 9.12.2020

» SFH-142123 Posting Dr. Lederbauer zur Causa " BUWOG " vom 5.12.2020
Dieser Fall ist von hoher Komplexität. Es stellt sich die Frage, ob bei diesem Fall wirklich wirklich alles beleuchtet wurde. zB.: Politische Entscheidungen, Ermittlungsbehörden, Staatsanwaltschaft, Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, Rechnungshof, parlametarische Ausschüsse, parlamentarischer Untersuchungsausschuss, etc. Die Causa " Verkauf der Bundeswohnbaugesellschaften- kurz BUWOG " hätte eine völlig anderen Verlauf nehmen können. Aber auch beim oa Projekt " Querung der Lobau " besteht noch immer die Chance, rd eine Milliarde EURO einzusparen und eine " ökonomisch und ökologisch optimales Projekt " zu realisieren. um mindestens drei Jahre früher zu realisieren.


‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.241 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at