SFH-13894 Eurofighter-Krimi: US-Klage als Super-Trumpf, (kurier) Erstellt am 24.02.2017, 18:00
Foto: APA/ERWIN SCHERIAU Zwei Eurofighter Typhoon der Österreichischen Luftwaffe Abfangjäger-Skandal: Doskozils Drohung gegen Airbus schlägt hohe Wellen.

SFH-13890 Eurofighter: Doch noch Chance auf Aufklärung? debatte.orf.at/stories
15 Jahre nach der Eurofighter-Anschaffung kommt wieder Bewegung in die Ermittlungen wegen mutmaßlicher Bestechung in Österreich. Was können Verteidigungsministerium und Staatsanwaltschaft in der Hand haben? Wie - außer mit Geständnissen - ließe sich Schuld nachweisen? Besteht doch noch eine Chance auf Aufklärung?

SFH-5195 Schüssel zu Eurofighter: "Kein Cent an ÖVP", Der Standard 4. Dezember 2012, 19:46
Ex-Kanzler glaubt nicht an Schmiergeld bei Gegengeschäften - Scharfe Kritik an Koalition wegen Wehrpflicht-Volksbefragung

SFH-5190 FORMAT: Wirtschaft gegen Schüssels Abfangjänger-Plattform, 06.02.2003 12:34 Uhr
Rechnungshof-Ausschuß Vorsitzender Kogler: "Zum Schaden der Republik" PLUS: Alle Hintergrund-Infos zum Abfangjäger-Deal! Wenig Freude hat die Wirtschaft mit der von Kanzler Wolfgang Schüssel in den Regierungsverhandlungen vorgeschlagenen Plattform der Wirtschaft zum Ankauf der Abfangjäger. Das berichtet das neue FORMAT. Laut Schüssel-Plan soll jede einzelne Firma, die im Rahmen des Abfanjägerdeals einen Auftrag von EADS erhält, fünf Prozent des Gegengeschäfts-Gewinns an die Wirtschaftsplattform abliefern. Mit diesem Geld (teil)finanziert die Plattform wiederum die Abfangjäger und vermietet sie an die Republik weiter.

SFH-4239 Scheibners Immunität wird am Mittwoch aufgehoben, 19.09.2011 | 14:42 | (DiePresse.com)
Die Justiz ermittelt gegen den früheren Verteidigungsminister wegen des Verdachts auf Geldwäsche.



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.217 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at