SFH-141401 Mit neuer Richtlinie 08.02.2019 06:00 Höhere Mauern für mehr Lärmschutz bei Autobahnen KRONE, Doris Vettermann 08.02.2019 06:00, Posting Dr. Lederbauer vom 8.2.2019 11.30 bis 11.55 Uhr
„Die bisherigen Regelungen waren nicht mehr zeitgemäß“, so das Verkehrsministerium zur neuen Lärmschutz-Richtlinie. Künftig sollen die Mauern höher und mehr Gebäude geschützt werden sowie mehr Förderungen fließen.

SFH-141376 Bürgerinitiative"Tunnel und Grüner Übergang" Ausbau A22 Abschnitt Stockerau
Inhalt der website: https://www.tunnelstockerau.at/impressum.html

SFH-141375 Stockerau Wird Knoten Nord endlich sicherer? NÖN 1. 2019
Land und Asfinag versprechen eine Neugestaltung des Knotens Nord im Zuge des A22-Ausbaus

SFH-141374 Stockerau A22-Projekt: Kein Ausbau ohne Überprüfung,
Die Opposition fürchtet negative Auswirkungen auf die Stadt. Sie fordert daher eine Umweltverträglichkeitsprüfung.

SFH-141373 Stockerau A22-Ausbau: „Keine Sperre vorgesehen“, Stockerau NÖN Erstellt am 07. Dezember 2016, 05:00 von Michaela Höberth
Die Arbeiten zur Verbreiterung der A22 sollen nun doch erst im Jahr 2019 erfolgen. Die Gestaltung der Bahnunterführung an der B3 hat den Vorzug erhalten.

SFH-141372 Stockerau Bürgerinitiative zu A22-Ausbau: „Zeit größter Feind“, NÖN Stockerau Erstellt am 01. Februar 2019, 05:34 von Michaela Höberth
Aufgeben ist für die Bürgerinitiative „Tunnel und Grüner Übergang“ keine Option: Sie will 3.500 Unterschriften für ihre Ideen sammeln und eine Volksbefragung initiieren.

SFH-141331 DEEF-Blog 2014: Stoppt endlich den Lärmschutzbauten-Wahnsinn!
Eine Unsitte der besonderen Art greift momentan wie die Pest um sich links und rechts des österreichischen Schienenstrangs - der Lärmschutzbauten-Wahnsinn!

SFH-141290 E Mail Dr. Lederbauer - Gurgiser Transitforum Tirol vom November 2018
Und entscheidend für unsere Arbeit ist das, was beim menschlichen Ohr ankommt und nicht das, was wunderbar „herumgerechnet“ wird,....Lege Ihnen die soeben verschickte Vorinformation für die Presse bei.

SFH-141282 Zu viel Verkehr in Tirol, zu wenig Lärmschutz: Blockade möglich, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 17.07.2018
Lärmgrenzwerte werden überschritten, 234.000 Tiroler betroffen: Fritz Gurgiser fordert niedrigere Grenzwerte und kündigt Autobahn-Proteste an.

SFH-141281 Bezirk Imst SPÖ blitzte im Landtag mit Lärmschutz für Imst ab, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 05.12.2017
Wie viel mehr an Verkehr und Lärm bringt der neue Interspar am großen Imster Kreisverkehr? Messungen sollen Aufschluss geben.Foto: Paschinger



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.213 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at