SFH-142143  Das Projekt ECOOO-WALL  HIABS ( Stand 19.3.2021 ) Vorschlag für ein F&E sowie ein Demonstrationsprojekt

Eine umfassende Information über das Projekt ECOOO-WALL an Interessenten.

Die aktuelle Grobbeschreibung des " Begrünten Lärmschutzprojekts ECOOO-WALL ".

Bei den ersten ECOWALL  Projekten wurde als Verkleidung der Traggerüste " aufgetrennte Altreifen " verwendet.

Das erste bemerkenswerte Ergebnis: ECOWALL   Autobahnumfahrung Völkermarkt:

Vgl.:

http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=413&aid=10071&page=





Vgl.
http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=413&aid=10072&page=1

Folgende Beispiele zeigen Vergleiche zwischen ECOOO-WALL  und konventionellen Systemen.

http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=413&aid=10080&page=1

.


Vgl.:
http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=413&aid=10079&page=


Wir  verwenden bei einer Variante für die Verkleidung nun nicht mehr nur aufgetrennte Autoreifen,  sondern auch  unverrottbare dicke Folien. Wir haben das Projekt in der letzten Zeit umfangreich weiterentwickelt und haben mehrere Lösungen für das Erreichen einer besonders hohen Schallabsorption gefunden.

In jüngster Zeit haben wir davon erfahren, dass die ÖBB mit dem Land Kärnten einen Vertrag über die Errichtung von Lärmschutzanlagen entlang der Bahnlinien in Kärnten in der Höhe von rd 25 Mill EURO abgeschlossen hat.

Für den Lärmschutz entlang von Bahntrassen haben wir eine besonders attraktive Lösung gefunden:

Anordnung von Fenstern, sodass der Bahnreisende die umgebende Landschaft sehen kann. Diese Lösung ist deshalb möglich, weil die sonstige Fläche des ECOOO-WALL Projekts höchst absorbierend ist.

Die ASFINAG hat in den letzten Jahren  den Abbruch bestehender Lärmschutzwände  und die Neuerrichtung von Lärmschutzwänden aus Holzbeton bzw Metall entlang von Autobahnen beauftragt.


Zunächst möchten wir  auf einige gravierende Probleme und Entwicklungen hinweisen:

Vgl.:
SFH-140285 Volkswirtschaftliche Verluste durch mangelhaften Lärmschutz allein in Österreich
Berechnungen, Ein Ergebnis: 25.000,000.000 EURO
http://www.so-for-humanity.com2000.at/index.php?rubrik=391&modul=content

Vgl.:
Status Quo des ECOOO-WALL Projekts per 7.7.2018
Nach der Errichtung von sechs ECOWALL Projekten in Österreich und nach dem Preis des Staates Kalifornien über 75.000 USD, den wir auf der Basis von Informationen über das Projekt in Völkermarkt erhalten haben, wurde das Projekt ECOWALL zum Projekt ECOOO-WALL intensiv weiterentwickelt.

16.08.2019 | 300 Lärmschutz Österreich
 SFH-141867 Erstes ECOWALL-Demonstrationsprojekt Autobahnumfahrung Völkermarkt Kärnten Österreich
Errichtung 1992, Foto vom Juli 2018
http://www.so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=413&aid=10071&page=


Vgl.:
SFH-13799 Präsentation Teil 1 ECOOO-WALL HIABS (High Absorbing) Stand 23.9.2016
Auf insgesamt 115 Folien wird die Entwicklung des "Begrünten" Lärmschutzsystems ECOWALL - später ECOOO-WALL HIABS (high absorbing) dargestellt. Weiters wird der Neustart des Projekts ECOOO-WALL HIABS beschrieben.
http://www.so-for-humanity.com2000.at/index.php?
modul=content&rubrik=392&aid=8790&page=13

Vgl.:
SFH-13796 Informationen über den Neustart des Projekts Begrüntes Lärmschutzsystem
unter Verwendung von Altstoffen ECOOO-WALL HIABS ( High Absorbing ), Kurzfassung
Stand 14.7.2016
ECOOO-WALL HIABS Einleitung, Vorteile , Strategie 1/2
http://www.so-for-humanity.com2000.at/index.php?
modul=content&rubrik=115&aid=8787&page=3


Neuerungen beim Projekt ECOOO-WALL HIABS ( High Absorbing )
Allgemeine Hinweise zu den erfindungsgemäßen Lösung: ( Stand 19.3.2021 )


Die Grundidee der Erfindung besteht darin, die Komponenten der Schutzkonstruktion zu vereinheitlichen, damit möglichst viele Einsatzmöglichkeiten offen stehen und möglichst viel
Rationalisierungspotential ausgeschöpft werden kann. Daher wird bei allen Anwendungsbereichen eine einheitliche Gliederung der Schutzkonstruktion in eine Fundamentkonstruktion, Tragkonstruktion, Tragelemente und Verkleidung festgelegt.
Entsprechend den Anforderungen an die jeweilige Schutzkonstruktion sind zahlreiche Ergänzungen vorgesehen.

Es ist durchaus möglich, die bekannten Probleme zu lösen und vorrangig an sich hochwertige  industriell gefertigte Produkte, die zu Abfall wurden bei der Herstellung von hochwertigen und begrünten Schutzkonstruktionen auf eine wirtschaftliche Weise zu verwenden, statt Altstoffe einfach zu vernichten.
Durch die Aufgliederung von Funktionen wie Tragkonstruktionen, Tragelemente und Verkleidung ist es in einer einfachen Weise möglich, die Tragelemente oder Teile vorzubegrünen bzw. bei den Schutzkonstruktionen Füllmaterial wie zB Erdaushub im Inneren, in den Vorsatzschalen aber hochwertige Erde einzufüllen, was den raschen Pflanzenwuchs auf kostengünstige Weise ermöglicht.
Solche Schutzkonstruktionen fügen sich in idealer Weise in die Landschaft ein und werden nicht als störend empfunden.
Weiters hat sich an vielen Beispielen gezeigt, dass eine sehr rasche und vollständige Begrünung der Schutzkonstruktion und eine einfache Bewässerung möglich und nur ein geringer bzw überhaupt kein Aufwand für die Bewässerung und Betreuung erforderlich ist. Durch aktuelle Entwickungen im IT Bereich ist es möglich, den Feuchtigkeitsgehalt der Schutzkonstruktion durch eine einfache App mit einem mobilem Telefon festzustellen und damit auch die Bewässerung zu steuern.

Die bekannten zahlreichen und vielfäligen Probleme werden durch die erfindungsgemässe Form dadurch gelöst, dass eine vorgefertigte Schutzkonstruktion eingesetzt wird, die ausgehend von einem anspruchsvollen Grundsatzkonzept wie

- höchste Funktionalität
- hohe Dauerhaftigkeit und Widerstandsfähigkeit der Konstruktion,
- höchste Schallabsorption,
- höchste Schalldämmung,
- höchste Wirtschaftlichkeit bei der Produktion, beim Transport
  und bei der Montage
- geringstmögliche Kosten durch Vermeidung unnötiger Abbrüche
- geringstmögliche Kosten durch Ausschöpfung aller
  Rationalisierungspotentiale in allen Teilbereichen ,
- höchstmöglicher Nutzen beispielsweise durch einfache    
  Erhöhung bzw.  Erweiterung     bestehender
  Schutzkonstruktionen
- Multifunktionalität ( Bepflanzung der Freizeitbereiche ,
  Böschungsbereiche und Nutzung als Garten
- CO 2 Assimiliation und Feinstaubbindung durch dauerhafte
  Begrünung,
- die Möglichkeit einer umfassenden Sammlung und Verwertung
  statt Vernichtung von Altstoffen und die Ausschöpfung von
  Erlösen aus der Übernahme von Altstoffen,

sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung von Lärmschutzkonstruktionen bietet.

Bei der beschriebenen Schutzfunktion wird auf den vorrangigen Einsatz kostengünstiger, gebrauchter, dauerhafter und widerstandsfähiger Produkte sowie auf maximale Wirtschaftlichkeit bei der Sammlung , Lagerung, Verarbeitung, Produktion bis zur Montage großer Wert gelegt.

Bei der Sammlung und Verwertung der beschriebenen Altstoffe können alle Rationalisierungspotentiale ausgeschöpft und sehr viele Kosten gespart werden. Dazu sind sogenannte zentrale oder dezentrale ECOOO-CENTER vorgesehen.

In den zentralen ECOOO-CENTERn werden Altstoffe in großen Dimensionen gelagert, zu neuen Produkten verarbeitet und diese Produkte langfristig und sicher gelagert. Dies trifft insbesondere auf die Bearbeitung von Altreifen, Alteisen und sonstigen Altmaterialien in großen Mengen zu.
Bei einem entsprechenden Auftragsvolumen ist vorgesehen, bestimmte Produktionsstufen vollautomatisch ablaufen zu lassen.

In den dezentralen ECOOO-CENTERn erfolgt die Sammlung, Lagerung und Produkton in einem kleinen Massstab. Besonders in solchen dezentralen ECOOO-CENTERn können viele Arbeitsplätze geschaffen werden.

Einzelne Komponenten der erfindungsgemäßen Schutzkonstruktion müssen
derzeit noch mit relativ viel Handarbeit produziert werden. Daher können dafür zahlreiche
Arbeitnehmer eine sinnvolle Arbeit zB im Rahmen von Arbeitsplatzbeschaffungsmassnahmen in solchen dezentralen ECOOO-CENTERn finden.

Eine weitestgehend einheitliche, wirtschaftliche und vor allem dauerhafte Lösung liegt in Form des Einsatzes von schwer bis gar nicht verrottbaren Altstoffen, die bisher nicht genügend ausgeschöpft worden ist.
Die Bewässerung, Kontrolle und Steuerung erfolgt bei der erfindungsgemässen Schutzkonstruktion vollautomatisch durch die Möglichkeit, über das Internet bzw mit einem Mobilfunkgerät entsprechende Festlegungen zu treffen. Eine Anwesenheit vor Ort ist nicht notwendig.
Grundsätzlich bildet die erfindunsgemäße Schutzkonstruktion – langfristig gesehen – eine Art Wertstofflager, da abzusehen ist, dass zB. Schutzkonstruktion vor Lärm abgebaut werden können, da durch neue Antriebssysteme beim Verkehr nicht mehr unerträglicher Lärm erzeugt werden wird.

Weitere Stichworte:
- Verwendung von Teilen der bestehenden Fundierung bzw.
  Tragkonstruktion
- Neue Montagetechniken
- Schirmkonstruktion an exponierten Stellen, die auf der
  Tragkonstruktion aufbaut
- Vorkehrungen für die Anordnung von Fotovoltaikelementen
- Besonders schmale Ausführung für „ Begrünte Gartenzäune „
- Möglichkeit der Verkleidung bestehender Lärmschutzwände bzw
  – wälle aus Holz, Kunststoffen, Metall und Stahlbeton, womit die
  teure Entsorgung entfällt.
- Neue Verkleidungen durch spezielle höchst schallabsorbierende 
  Altstoffe
- Neue Formen der Pflanzenzucht bzw Bepflanzung
- Neue Lösungen für die Überwachung der Trockenheit im 
  Wandinneren mit automatisch
  vom Handy gesteuerte Einschaltung und Ausschaltung der
  Bewässung

Die wichtigsten Vorteile  des neuen Projekts ECOOO-WALL zusammengefasst:

Kostengünstige Sanierung der bestehenden und Neuerrichtung von Lärmschutzanlagen entlang von Verkehrswegen ( Autobahnen, Bahnlinien, Landesstrassen etc ) durch eine höchst dauerhafte, höchst absorbierende und begrünte Konstruktion.

Wir können auch die Betreuung der ECOOO-WALL HIABS Projekte übernehmen.

Es ist möglich, eine Garantie für die dauerhafte Begrünung und die definierten
Lärmschutzwerte zu übernehmen.

Durch ein grosses Auftragsvolumen könnten alle Rationalisierungspotentiale ausgeschöpft und zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen werden.


Das Projekt ECOOO-WALL wird kurzfristig zum Patent angemeldet werden. Danach können Details bekannt gegeben werden.

Vgl.:
SFH-141942 Entwurf Patentschrift ECOOO-WALL Verkehrslärm, Überschwemmungen, Erdrutsche, Erosionen und Dammbrüche, Waldbrände, Grenzübertritte, Versorgungsleitungen, Stand 11.2.2019
Das ECOOO-WALL Projekt geht weiter. Nun liegt ein Entwurf einer umfangreichen Patentschrift vor, die es in sich hat. Ausschnitt: Probleme, Allgemeine und spezielle Hinweise zu den erfindungsgemäßen Lösungen, Figuren, Claims...
http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=94&aid=9534&page=


Vorschlag für ein ECOOO-WALL Forschungs- und Entwicklungsprojekt:


- Analyse der bisher ausgeführten ECOWALL Projekte, Erfahrungen
  über Produktion, Montage, Bepflanzung und Bewässerung mit
  Dokumentationen ( insbesondere umfassende
  Fotodokumentation )
- Vergleich mit konventionellen Lärmschutzanlagen mit
  Kommentaren
- Vorlage und Kommentierung aller bisher vorliegenden  
  Gutachten   über Schallschutzwerte und Brandverhalten  von
  ECOWALL
- Vorlage und Kommentierung des neueste Lärmschutzgutachtens 
  über das aktuelle ECOOO-WALL Projekt des Technologischen
  Gewerbemuseums Wien (TGM )  in Wien
- Beschreibung der Verbesserungen gegenüber dem ersten
  ECOWALL  Demonstrationsprojekt bei der Autobahnumfahrung
  Völkermarkt
- Detaillierte Statik und Hinweise auf für mehrere Varianten
- Detaillierte Pläne und Berechnungen
- Durchführung von Lärmschutzmessungen vor und nach der  
  Errichtung des ECOOO-WALL   Demonstationsprojekts.






Vorschlag für ein ECOOO-WALL Demonstationsprojekt

Wir schlagen ein ECOOO-WALL Demonstrationsprojekt in einer Länge von zB. 500 m und einer Höhe von 3 m vor.

Leistungsbeschreibung ECOOO-WALL HIABS ( Höchstabsorbierend ) Grundausführung:

Das Angebot enthält die Errichtung einer ca 30 - 45 cm schmalen begrünten Konstruktionen. An der Unterseite der ECOOO-WALL HIABS Wand wird eine Flachfundierung aus speziellen Fertigteilen ggf. mit Löchern und Schotter angebracht, damit eine Verbindung zum Erdreich ermöglicht wird. Die Fundamentkonstruktion und Tragkonstruktion besteht aus  Stützen aus alten Schienen bzw Leitschienen und wird gerammt, Abstand der Stützen: 2,0 m. Die Tragelemente in einer Länge von 4 m und einer Höhe von 80 cm bestehen aus einer verzinkten Gitterkonstruktion und einer dauerhaften Abdeckung ( zB. aufgetrennte Altreifen, recycelte Altkunststoffplatten oder Spezialabdeckung ) sowie Vorrichtungen für eine deutliche Erhöhung der Schallabsorption, die in den Tragelementen integriert sind. Die Tragelemente werden von uns vorgefertigt, an die Baustelle angeliefert, dort mit in speziellen Pflanzbechern gezüchteten Pflanzen vorbegrünt und sodann mit einem Kran über die Stützen versetzt und danach mit hochwertiger Erde verfüllt, die von uns mit Zusatzstoffen gemischt wird. Anschließend wird an der Oberseite eine Tropfleitung über die gesamte Länge der ECOOO-WALL HIABS Wand installiert.  

Die Tragkonstruktion wird so ausgeführt, dass sie – falls erforderlich - ohne großen Aufwand später erhöht werden. kann.

Variante : Die Tragkonstruktion wird so ausgeführt, dass sie zur Erhöhung der Schallschutzwirkung mit einer Schirmkonstruktion versehen werden kann.

Vgl.:
Präsentation ECOOOWALL vs. konventionelle Lärmschutzsysteme
Vgl.: http://www.ecooowall.at/mymedia.php?channel=101   

Planung und statische Bearbeitung
Die Planung und statische Bearbeitung für das gesamte Projekt wird  durch einen von uns beauftragten Zivilingenieur für Bauwesen erbracht.

Vorstellung des Projekts bei Behörden

Teil des Angebots sind auch die Vorstellungen des Projekts ECOOO-WALL HIABS bei den zuständigen Behöden.

Vorstellung des Projekts bei der Bevölkerung
Der größte Teil der Bevölkerung ist nur über konventionelleLärmschutzsystem informiert. Teil des Angebots sind auch die Vorstellungen des Projekts ECOOO-WALL HIABS bei der Interessierten Bevölkerung

Schallschutztests im TGM und vor Ort.
Teil des Angebots sind auch von uns zu beauftragende Schallschutztests, die dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden.   

Produktion
Die Produktion von Komponenten des Projekts ECOOO-WALL HIABS ( Fundamentkonstruktion,  Tragkonstruktion, Tragelemente, spezielle Komponenten für eine besonders hohe Schallabsorption,  Pflanzbehälter und die  Aufzucht von Pflanzen etc. ) erfolgt in einem ECOOO-CENTER.  Im Rahmen eines Arbeitsplatzbeschaffungsprojekts werden diese Komponenten  laufend produziert, hochwertige Erde mit Zusatzstoffen gemischt und Pflanzen in speziellen Pflanzbehältern gezüchtet.

Vorgesehener Termin für den Produktionsstart:
Ein Monat nach Auftragerteilung

Durchführung eines Arbeitsplatzbeschaffungsprogramms

Die Produktion der ECOWALL HIABS Komponenten ist relativ arbeitsintensiv. Im Zuge dieses Projekts planen wir die Durchführung eines Arbeitsplatzbeschaffungsprogramms für ältere Personen und Langzeitarbeitslose. Dieses Programm könnte in enger Abstimmung mit dem Land Kärnten erfolgen.

Beauftragung der Bauleistungen:

Wir beabsichtigen die Rammarbeiten, die Montage der ECOOO-WALL HIABS Tragelemente und das Verfüllen der hochwertigen Erde mit Zusatzstoffen an von uns ausgewählte und von uns eingeschulte Spezialfirmen zu beauftragen.



Die Vorteile von ECOOO-WALL:

- Höchstmögliche Schallabsorption
- Höchstmögliche Schalldämmung
- CO2 Assimillation durch Millionen dauergrüner Pflanzen,
  Produktion von Sauerstoff
- Bindung von Feinstäuben
- Schaffung vieler Arbeitsplätze
- Etablierung eines dezentralen bzw zentralen ECOOO-CENTERs, in
  denen die Produktion von ECOOO-WALL Komponenten auch für
  weitere Lärmschutzprojekte erfolgen kann und damit zahlreiche
  Arbeitsplätze vor allem für Ältere und Langzeitarbeitslose 
  geschaffen werden können.
- hoher Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels
- umweltgerechtes Beschaffungswesen
- Hohes Maß an Ästhetik
- Raum für Insekten und Kleintiere
 

Ablauf der Arbeiten.

Wir beabsichtigen aufgrund einer detailierten Ablaufplanung , die Ausführung zeitlich versetzt und überlappend zu gestalten. Dh. Nach der Fertigstellung eines

Teils der Rammarbeiten ( rd 30 m ) erfolgt das Versetzen der (vorbegrünten) Tragelemente und danach ebenfalls

in einem Abstand von rd 30 m erfolgt das Einfüllen und das Verdichten der hochwertigen Erde.

Abschließend wird die Bewässerungsleitung verlegt.

Damit kann die übliche Gesamtbauzeit deutlich verkürzt werden.
Wir schätzen die Gesamtbauzeit ab Baustart für 500 m ECOO-WALL   HIABS mit einem Monat.

Betreung von ECOOO-WALL HIABS:
Wir übernehmen die gesamte Betreuung in der Dauer von 5 Jahren ab Übergabe. Dies beinhaltet das Zurückschneiden der Begrünung und Entsorgung der Planzen.


Garantie für ECOOO-WALL HIABS :

Wir übernehmen die volle Garantie für die dauergrüne Bepflanzung in der Dauer von 5 Jahren ab Übergabe.

Vorgeschlagene Termine:
Wir schlagen für die rasche Umsetzung folgende Termine vor. Die Errichtung eines " Begrünten Lärmschutzsystems " im Frühjahr bzw Frühsommer wäre wegen der Wachstumsperiode der Pflanzen ideal.


....

Es ist möglich, diese Länge in verschiedene Abschnitte aufzuteilen, um bei einem Projekt gleich mehrere Varianten zu testen. Entsprechende Festlegungen sollten rechtzeitig getroffen werden.

Bei der Beurteilung unseres Angebots bitten wir folgendes zu beachten:
- Wir beabsichtigen, eine Fertigung im Land Kärnten aufzubauen.
  Dort könnten weitere Projekte ( ggf neue Projekte entlang von
  Bahnlinien ) produziert werden.
- Es handelt sich um ein Testprojekt, bei dem noch nicht rationell
  produziert und montiert
  werden kann.
- Das eingesetzte Personal muss erst eingeschult werden.
- Es handelt sich um eine „ begrünte Lärmschutzwand „ bei der im
  Gegensatz zu konventionellen Lärmschutzkonstruktionen Erde
  mit verschiedenen Zusatzstoffen und zahlreiche Pflanzen, sowie
  eine automatisch gesteuerte Bewässerung zum Einsatz kommt.
- Wir können auch die Betreuung der ECOOO-WALL HIABS
  Projekte übernehmen.
- Es ist möglich, eine Garantie für die dauerhafte Begrünung und
  die definierten Lärmschutzwerte zu übernehmen.

Trotzdem können wir den oa Preis, der im Niveau von konventionellen Lärmschutzkonstruktionen  liegt, anbieten.
Beachten Sie bitte auch die Ausführungen bzgl der  Möglichkeiten einer freihändigen Vergabe ( Anlage 1 )



Anlage 1: Hinweise auf die Möglichkeit einer freihändige Vergabe laut Bundesvergabegesetz mit unseren Kommentaren:

Vgl.:
SFH-141207 Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Bundesvergabegesetz 2018, Fassung vom 07.09.2018 Langtitel Bundesgesetz über die Vergabe von Aufträgen (Bundesvergabegesetz 2018 – BVergG 2018) StF: BGBl. I Nr. 65/2018 (NR: GP XXVI RV 69 AB 96 S. 21. BR: AB 9961 S. 879.) [CELEX-Nr.: 32014L0023, 32014L0024, 32014L0025] http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=118&aid=9603&page=

Wir versuchen hier, die notwendigen Argumente für eine freihändig Vergabe laut Bundesvergabegesetz darzustellen: ( Vgl.: Unser Kommentar: )

Auszüge aus dem Bundesvergabegesetz: ...  




Wahl des Verhandlungsverfahrens ohne vorherige Bekanntmachung
§
206.
(1) Aufträge können im Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung vergeben
werden, wenn im Rahmen eines durchgeführten Verfahrens mit vorheriger Bekanntmachung kein oder kein im Sinne des Abs.
2 geeignetes Angebot abgegeben oder kein oder kein im Sinne des Abs.suchen h
wesentlich geändert werden, oder Entwicklungszwecken und nicht zum Zweck der Gewinnerzielung oder der Deckung von
Forschunung und Entwickungskosten vergeben wird, sofern die Vergabe eines derartigen
Auftrages einer Bekanntmachung für Folgeaufträge, die insbesondere dem Zweck der
Gewinnerzielung oder der Deckung von Forschungs-und Entwicklungskosten dienen, nicht
vorgreift, oder die Leistung nur von einem bestimmten Unternehmer erbracht werden kann, weil das Ziel der
Auftragsvergabe die Erschaffung oder der Erwerb eines einzigartigen Kunstwerkes oder einer
einzigartigen künstlerischen Leistung ist, oder
4.
                            die Leistung nur von einem bestimmten Unternehmer erbracht werden kann, weil
a)        aus technischen Gründen ein Wettbewerb nicht vorhanden ist,

Unser Kommentar: Das Projekt ECOOO-WALL kann nur von uns ausgeführt werden, weil es patentrechtlich abgesichert werden wird und unser Team allein über die nötigen Erfahrungen bei der Entwicklung, Testung und Demonstration solcher Projekte verfügt.

oder
b)
die Leistung aufgrund des Schutzes von ausschließlichen Rechten, wie etwa der Rechte am
geistigen Eigentum, nur von einem bestimmten Unternehmer erbracht werden kann,
und es keine vernünftige Alternative oder Ersatzlösung gibt und der mangelnde Wettbewerb
nicht das Ergebnis einer künstlichen Einschränkung der Anforderungen des Vergabeverfahrens
ist, oder...


Unser Kommentar: Das Projekt ECOOO-WALL wird kurzfristig zum Patent eingereicht werden.


Wahl der Innovationspartnerschaft
§
210.
Aufträge können im Wege einer Innovationspartnerschaft vergeben werden, wenn ein Bedarf
nach einer innovativen Ware, Bau oder Dienstleistung besteht, der nicht durch den Erwerb von bereits auf dem Markt verfügbaren Waren, Bau oder Dienstleitungen befriedigt werden kann.


Unser Kommentar: Diese Lösung einer Innovationspartnerschaft bietet sich geradezu an. Im Land Kärnten  gewaltige Lärmprobleme zu lösen. Die Erfahrungen beim gegenständlichen Projekt könnten problemlos bei weiteren Projekten in Kärnten verwertet und auf die speziellen Erfordernisse des Lärmschutzes an Bahnlinien angepasst werden.

Eine Innovationspartnerschaft wäre sowohl für ....  als auch für uns eine ideale Möglichkeit, die bekannten Probleme in einer ökonomisch und ökologisch optimalen Form zu lösen. Damit könnte auch ein ideales Beispiel für eine Arbeitsplatzbeschaffung für ältere Arbeitnehmer und Langzeitarbeitslose in ....demonstriert werden.



Berechnung von Lebenszykluskosten
§
263.
(1) Als Kostenmodell zur Ermittlung des besten Preis Leistungs Verhältnisses eines
Angebotes kann eine Lebenszykluskostenrechnung herangezogen werden. Diese kann ganz oder teilweise folgende Kosten während des gesamten oder eines Teiles des Lebenszyklus einer Leistung umfassen:

Unser Kommentar:
Dieser Paragraph des Bundesvergabegesetzes halten wir für besonders wichtig. Wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat, mußten - vor allem entlang der Autobahnen - Lärmschutzwände aus geflochtenen Holzlatten im Ausmaß mehrerer hunderttausend m2 abgebrochen und teuer entsorgt werden.

Vgl.
http://www.ecooowall.at/mymedia.php?channel=89

Es müssen  also die Kosten der ursprünglichen Errichtung sowie die Abbruch - und Entsorgungskosten und die Kosten der Neuerrichtung in Rechnung gestellt werden.

Ein Beispiel:
Kosten der Errichtung auf Preisbasis 2000:  500.000 EURO ( ohne Berechnung von Zinsen für die Finanzierung ab 2000 )
Abbruchs - und Entsorgungskosten:              100.000 EURO
Kosten der Errichtung auf Preisbasis 2020:  950.000 EURO
( Preisgleitung  von 2000 bis 2010: Annahme ca. 90 %, Preisgleitfaktor. 1,9: dh. 500.000 x 1.9 = 950.000  )

Summe:                                                             1,550.000 EURO

Demgegenüber  betragen die Kosten von ECOOO-WALL  HIABS ( inklusive einer dichten  und dauerhaften Begrünung )
auf Preisbasis 2020                                    rd    500.000 EURO

Wegen derDauerhaftigkeit der gesamten Konstruktion wird ein Abbruch  nie notwendig sein.



§
289.
(1) Beim nicht offenen Verfahren ohne vorherige Bekanntmachung und beim
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung hat die Aufforderung zur Angebotsabgabe nur an geeignete Unternehmer zu erfolgen.


Unser Kommentar:
Unser Unternehmen ist ein  Entwicklungsunternehmen, das mit der Forschung, Entwicklung, Vermarktung sowie Produktion und Errichtung des Projekts ECOOO-WALL beauftragt ist.  Dabei werden die umfangreichen Erfahrungen auf dem Gebiet des Lärmschutzes in den vergangenen 25 Jahren verwertet.

ECOWALL  erhielt im Jahr 1994 einen Preis des Staates Kalifornien über 75.000 USD und wurde in Berkeley und Walnut Creek als Vorbildprojekt genannt.

Vgl.:

SFH-11255 Fotodokumentation ECOOO-WALL NEU Stand 7.10.2014
Inhaltsverzeichnis Die Zielvorstellung: Eine begrünte Lärmschutzwand aus Altstoffen Anlage 3: Fotodokumentation ECO-WALL Völkermarkt Kärnten 1994 Anlage 4: Preis des Staates Kalifornien über 75.000 USD Anlage 5: Fotodokumentation über konventionelle Lärmschutzwände Anlage 6: Fotodokumentation über den Abbruch von Holzwänden Anlage 8: Fotodokumentation ECO-WALL Klagenfurt Bahngasse 1994

http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=145&aid=7702&page=1

(2) Die Auswahl der aufzufordernden Unternehmer hat in nicht diskriminierender Weise stattzufinden.
Der Sektorenauftraggeber hat die aufzufordernden Unternehmer so häufig wie möglich zu
wechseln.
Nach Möglichkeit sind insbesondere kleine und mittlere Unternehmer am Vergabeverfahren zu beteiligen.


Unser Kommentar:
Wir sind ein kleines Forschungs- und Entwicklungsteam, das sich nun auf die Produktion von Komponenten und - in Zusammenarbeit mit Bauunternehmen -  auf die Errichtung von ECOOO-WALL Projekten konzentriert.

(3) Die Anzahl der aufzufordernden Unternehmer ist entsprechend der Leistung festzulegen und soll beim nicht offenen Verfahren ohne vorherige Bekanntmachung und beim Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung nicht unter drei liegen.
Die festgelegte Anzahl muss einen echten Wettbewerb gewährleisten. Liegt die Anzahl der vom Sektorenauftraggeber aufgeforderten Unternehmer unter drei, so hat er die Gründe dafür zu dokumentieren.


Unser Kommentar:
Die Gründe für eine freihändige Vergabe sind klar. Es gibt nur unsere Firma, welche das Projekt ECOOO-WALL HIGHABS produzieren und errichten kann.
Dieses System könnte auch in anderen Bereichen in Kärnten  wo es zu Lärmproblemen kommt, eingesetzt werden.




Es ist die Zeit gekommen, die jahrzehntelange Verschleuderung öffentlicher Mittel für den Lärmschutz entlang der Verkehrswege aufzuzeigen und de Ursachen zu erforschen.


‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.231 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at