SFH-0678



Anmerkung Dr. Perterer:
Zur Verhandlung wurde nur RA DDr. König als mein Rechtsvertreter geladen - ich selbst habe als Kläger keine Ladung bekommen. Die voraussichtliche Verhandlungsdauer von nur einer halben Stunde läßt nich viel Hoffnung aufkommen, dass der Berufung stattgegeben wird. Wie auch immer: sollte der Berufung nicht stattgegeben werden und der Oberste Gerichtshof eine außerordentliche Revision gegen die Entscheidung des OLG Linz nicht zulassen, werde ich mich mit einer weiteren Beschwerde an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte wenden.
‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.234 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at