SFH-140981  E Mail Mag. Rosemarie Hödl vom 20.1.2017
.
an Fr Bader:
Licht ins Dunkel der Massen-Delogierungen und Massen-Enteignungen durch Bezirksgerichte - SachwalterInnen - und psychiatrische GutachterInnen



 20.1.2017
an Fr Bader:
Licht ins Dunkel der Massen-Delogierungen und Massen-Enteignungen durch Bezirksgerichte - SachwalterInnen - und psychiatrische GutachterInnen

Noch eine Idee Frau Bader -
schreiben Sie an Kardinal Schönborn - er tut doch immer so, als ob er das soziale Gewissen Österreichs wäre....
Schildern Sie ihm einige Fälle und fordern Sie eine Stellungnahme der ERZDIÖZESE WIEN ein (nicht Caritas - sondern Erzdiözese....)
sowie an die Bischofskonferenz (OPTION für die Armen - siehe Befreiungstheologie Südamerika)

und an die Dampf-Plauderer - Ö3 Weihnachtswunder.....sie sammeln gerade für Familien in Not in Österreich (nicht aber für Hunderte delogierte Mündel in Österreich)

Fordern Sie weiters Stellungnahmen ein von Volkshilfe - Evangelische Diakonie und allen Schein-Hilfsorganisationen der Republik
http://oe3.orf.at/weihnachtswunder

für Familien und MÜndel in Not (ich höre gerade Ö3)

wir könnten eine MÜNDEL-Punschhütte machen und ein Haus kaufen für obdachlose Mündel in Not.....so wie Frau Corti Cecily (diese falsche Person kann ich nicht leiden)

Aktionismus ist gefragt - Sie waren ja bei den Grünen am Anfang...sind also Expertin....
Fordern Sie Stellungnahmen zur Massen-Enteignung und Massen-Delogierung via Pflegschaftsgerichte - Sachwalter - Gutachter ein.....
Ich bin schon gespannt, welche Antworten man sich einfallen lässt....alles veröffentlichen im blog
Die werden sich winden und drehen....
HAT NICHT DER HERR SELBST sich um die Ausgestossenen die Entrechteten die Armen die Obdachlosen gekümmert...???? (er war selbst obdachlos als Baby und ist in einer Krippe bei Ochs und Esel auf die Welt gekommen - das feiern wir doch zu Advent und Weihnachten gell????)
HERBERGSSUCHE für Mündel ist das Thema dieses Advents....und jedes Advents....
Um wieviel mehr müssten sich seine NachfolgerInnen auch darum kümmern....
Treten wir die Lawine los......

Mag.a Rosemarie B. Hoedl
1230 WIEN

als Tupferl auf das I noch an den Vatikan von wegen IN GROSSER SORGE
 
»
» Gefällt mir
»
» Kommentieren
»
» Teilen

 
 
   
   
 
»
» Auf Facebook anzeigen
    »
» E-Mail-Einstellungen bearbeiten

 
   
   
Antworte auf diese E-Mail, um diesen Beitrag zu kommentieren.
 

‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.258 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at