SFH-140979  Schreiben Dr. Perschler an LGfSTRS vom 18.12.2017

Im Namen und Auftrag von Dr Lederbauer wird höflich um Übermittlung des
Protokolls der HV vom 16.11.2017 sowie der Urteilsausfertigung ersucht.


18.12.2017 

R E C H T S A N W A L T
DR. FLORIAN PERSCHLER
Per Web-ERV
An das
Landesgericht für Strafsachen Wien
Landesgerichtsstr.1080 Wien
11
GZ 13 HV 44/2015 f
WIEN:
GRAZ:
Kanzleisitz
1010 Wien
Heinrichsgasse 4/2
Tel +43 1 587 16 60
Fax +43 1 3424 2800700
Mob +43 (0) 664 2800700
wien@rechtsrat.at
Sprechstelle
Tel +43 (0) 664 2800700
Fax +43 1 3424 2800700
graz@rechtsrat.at
Wien, 18. Dezember 2017
VFH43/14
Angeklagte Partei:
Dr. Wolfgang LEDERBAUER
Dominikanerbastei 6
1010 Wien
vertreten durch:
RA Dr. Florian Perschler | Rechtsrat.at
RA-Code R137809
A-1010 Wien, Heinrichsgasse 4/2
Sprechstelle in A-8043 Graz
VOLLMACHT ERTEILT
gemäß § 19 a RAO verlangt der Rechtsanwalt
die Zahlung der Kosten zu eigenen Handen
wegen:
 § 159 StGB
ANTRAG ÜBERMITTLUNG PROTOKOLL /URTEIL
1-fach
______________________________________________________________________________________________________
ATU 47558101
 DVR 1045024
 RA-Code R137809
w w w . r e c h t s r a t . a t

Seite 2 von 2

Im Namen und Auftrag von Dr Lederbauer wird höflich um Übermittlung des
Protokolls der HV vom 16.11.2017 sowie der Urteilsausfertigung ersucht.


Wien, am 18.12.2017
 Dr. Wolfgang LEDERBAUER

‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.222 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at