09.04.2018 | 200 Lärmschutz
SFH-141158 Tunnel oder Wand ?
Gegen Lärm ASFINAG und Bürgerintiative trafen sich zu Gesprächen, um ihre Argumente für eine Einhausung auf den Tisch zu legen.

09.04.2018 | 200 Lärmschutz
SFH-141157 Lärmschutz an der A3 , Kurier
Bürgerinitiative forder 3,2 km langen Tunnel.

07.04.2018 | 200 Lärmschutz
SFH-141156 Bürgerinitiativen wenden sich „hilfesuchend“ an Politik, Thomas Orovits ( kurier.at , thor ) Erstellt am 06.04.2018
Einhausung der A3 und keine Bahnschleife Eisenstadt auf Wulkaprodersdorfer Gemeindegrund wird gefordert

05.04.2018 | 230 Justiz
SFH-141155 Die neue Regierung in Wien steht vor einer schwierigen Aufgabe, von Johannes Schütz 18.01.2018
Es ist nicht die Regierungsbeteiligung der FPÖ. Die Reisewarnung wird durch den katastrophalen Zustand der österreichischen Justiz ausgelöst. Die neue Regierung wird insbesondere bei der Aufklärung des Justizskandals sich bewähren müssen.

05.04.2018 | 230 Justiz
SFH-141154 Schreiben an den österreichischen Justizminister, 18. Februar 2018 Johannes Schütz
Ich bereite Publikationen über die Verletzung von Grundrechten in Österreich vor. In diesem Zusammenhang ersuche ich um Ihre Stellungnahme.

05.04.2018 | 230 Justiz
SFH-141153 Der österreichische Justizskandal braucht Krisen-PR: Neustart der Justiz in Wien dringend erforderlich, 3. April 2018 Johannes Schütz
Der österreichische Justizminister Moser erhielt am Aschermittwoch eine Anfrage, welche Maßnahmen das Bundesministerium für Verfassung, Reform, Deregulierung und Justiz in seiner Ägide setzen wird, um die Verletzungen der Grundrechte aufzuklären. Das Schreiben wurde auf Tabula Rasa veröffentlicht:

03.04.2018 | 300 Lärmschutz Österreich
SFH-141152 Erneut Blockabfertigungen in Tirol, Die Presse von Köksal Baltaci 02.04.2018 um 18:28
Am Dienstag und Donnerstag dürfen nur 300 Lkw den eingerichteten Checkpoint passieren. Der Brenner-Transit-Gipfel wurde auf Juni verschoben und findet in Bozen statt.

27.03.2018 | 399 Fall X - ...
SFH-141151 Absender: Dipl.-Ing.(TU-Wien) K.Popov Österreichischer Staatsbürger und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, ich ersuche Sie höflichst und herzlichst diese meine E-Mail inklusive 2 pdf ordnungshalber und amtsplichtig unverzüglich weiterzuleit
hiermit übermittele ich auch Ihnen persönlich: A. Meine E-Mail an S.g. Herrn Berater für verfassungsrechtliche Angelegenheiten des Bundespräsidenten Österreichs Präs. d. VfGH a.D. O. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. LUDWIG ADAMOVICH und B. Meine E-Mail an S.g. Herrn Vizekanzler Österreichs a.D. und Vorstandsvorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) Jean Monnet Professor ad personam Dr. iur. ERHARD BUSEK.

27.03.2018 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-141151 Pazifischer Plastikmüllteppich ist 20-mal größer als Österreich - Der Standard 26. März 2018, 11:35
Der "Great Pacific Garbage Patch" dürfte rund 80.000 Tonnen Müll in 1,8 Billionen Einzelteilen enthalten, davon bestehen 99,9 Prozent aus Kunststoff -

20.03.2018 | 230 Justiz
SFH-141150 WELSER ERKLÄRUNG 8.11.2007
WELSER ERKLÄRUNG Die österreichischen Richterinnen und Richter erklären, sich in ihrem Handeln von folgenden ethischen Grundsätzen leiten zu lassen:

18.03.2018 | 100 Allgemein
SFH-141149 Künstliche Intelligenz als neue Weltsprache, (kurier) Erstellt am 18.03.2018, 06:00, Posting Dr. Lederbauer vom 18.3.2018 22.30 Uhr
Ob Roboter englisch oder chinesisch sprechen, wir müssen alles tun, dass das Leben menschlich bleibt.

18.03.2018 | 300 Lärmschutz Österreich
SFH-141149 EU warnt vor Obergrenze für Lkw am Brenner, Die Presse 18.03.2018 um 17:49, Posting Dr. Lederbauer vom 18.3.2018 21.55 Uhr
EU-Kommissarin sieht Verstoß gegen EU-Recht.

18.03.2018 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-141148 Kurzvorstellung von ECOOO-WALL vor Investoren durch Dr. Lederbauer 18.03.2018
Ich möchte Ihnen nun - in der gebotenen Kürze - eine meiner Innovationen vorstellen: Es geht um das Projekt " Begrüntes Schutzsystem ECOOO-WALL "

16.03.2018 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-895 Dr. Troootzi übt sich als Coach
Es geht um eine perfekte Präsentation von EOOO-WALL in nur drei Minuten in einem Video durch Dr. Lederbauer

16.03.2018 | 100 Allgemein
SH-141147 Warum die Diskussion über Stiftungen in Liechtenstein falsch läuft,
Der Stiftungsstandort Liechtenstein hat in den letzten zehn Jahren sowohl zivilrechtlich als auch steuerrechtlich eine Metamorphose durchgemacht und sich gleichsam vom „Saulus zum Paulus" entwickelt:

16.03.2018 | 230 Justiz
SFH-141146 Kickl zu BVT: Vorgangsweise vollkommen rechtskonform, Die Presse 15.03.2018 um 18:11 Uhr, Posting Dr. Lederbauer vom 16.3.2018 15.05 Uhr ,
Der Innenminister übte bei der Anfrage-Beantwortung im Bundesrat scharfe Kritik an den Grünen Fragestellern, über den Stil der Beantwortung ärgerten sich SPÖ und Grüne.

16.03.2018 | 100 Allgemein
SFH-141145 Asfinag setzt Autobahnen flächendeckend unter Strom, Die Presse 16.03.2018 um 13:10
Asfinag setzt Autobahnen flächendeckend unter Strom

15.03.2018 | 312 Fall 12 - Holzinger
SFH-141144 Herbert Szlezak hat etwas in AUA BÜRGERUNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS FALL JOSEF HOLZINGER gepostet. Herbert Szlezak 15. März um 16:14
Angetrieben durch die Gier einiger Zeitgenossen wird Josef Holzinger seit nunmehr 40 Jahren unter Beihilfe einer korrupten Justizseilschaft systematisch zwangsenteignet.

15.03.2018 | 230 Justiz
SFH-141143 Unpackbar unlöschbar: Justizminister erklärt BVT-Affäre in der "ZiB 2", Der Standard VideoRonald Pohl 15. März 2018, 12:39
Interviewer Armin Wolf bat Josef Moser nachdrücklich um "unkomplizierte Antworten". Und Moser legte los

15.03.2018 | 230 Justiz
SFH-141142 ZIB 2: Der Justizminister, verschwurbelt bei Armin Wolf, Die Presse Rosa Schmidt-Vierthaler 15.03.2018 um 11:33
Was tun, wenn ein Anschein nicht vorliegend ist? In weiser Voraussicht bat der "ZiB 2"-Moderator seinen Studiogast Josef Moser, er möge unkomplizierte Antworten zur BVT-Affäre geben.

14.03.2018 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-141141 ECOOO-PROJECT DEVELOPMENT Ltd. & Co KG
Firmenbuchauszug vom 21.2.2018

14.03.2018 | 399 Fall X - ...
SFH-141140 Rose-Marie Ludmilla Baumann-Hödl 14. März um 11:27
An alle GIS-Gebühren-ZahlerInnen ACHTUNG GEFAHR IN VERZUG

14.03.2018 | 399 Fall X - ...
SFH-141139 Rose-Marie Ludmilla Baumann-Hödl hat 4 Fotos in Sachwalterschaftsmissbrauch in Österreich hinzugefügt. Rose-Marie Ludmilla Baumann-Hödl 14. März um 11:27
...WEGEN DER NICHT-Bezahlung einer erfundenen Schuld sollte also am Bezirksgericht Wien-Liesing das Sachwalterschaftsverfahren und meine vollständige Enteignung eingeleitet werden....

12.03.2018 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-894 Dr. Troootzi wird mit einer fulminaten Idee konfrontiert.
Kann diese Lösung ECOOO-TT ( ECOOO-TRANSPORT of TRUCKS ) das Transitproblem lösen?

12.03.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141138 Klimawandel-Folge EU-Studie: Waldbrandgefahr in Europa nimmt zu, KRONE 11.03.2018 07:02
Laut einer aktuellen EU-Studie wird als Folge der globalen Erwärmung die Gefahr von Waldbränden in Europa in den kommenden Jahrzehnten zunehmen – und das nicht nur in den warmen Ländern am Mittelmeer. Wie der wissenschaftliche Dienst der EU-Kommission berichtet, werde das Waldbrandrisiko auch in Zentraleuropa steigen.

11.03.2018 | 300 Lärmschutz Österreich
SFH-141137 Brenner-Basistunnel: Wahnsinn mit Methode, trend-Ausgabe 9/2018 vom 2. März 2018
Der 64 Kilometer lange Brenner-Basistunnel kostet, Finanzierung inklusive, 20 Milliarden Euro. Das gigantomanische Projekt wird sich niemals rechnen und bringt kaum Milderung des Lkw-Transits. Jetzt schlägt der Europäische Rechnungshof Alarm.

10.03.2018 | 312 Fall 12 - Holzinger
SFH-141136 Causa J. Holzinger, Meine Mitstreiter: Wieder ein erneuter Anschlag auf mein gesetzliches Recht und eine neuerliche grausame weiße Folter und Schädigung der Justiz an meiner Person und eine weitere justizübliche offensichtliche systemmäßi
Das OLG Graz fällte ein abnormales, akten-, fakten-, wahrheitswidriges- und gesetzwidriges Urteil 5 R 139/17a im Verfahren 39 Cg 141/16h und hat wie auch das LG Graz keine Beweisakte eingeholt und beigeschafft, die zum Klagegrund, Klagebeweis und Schriftsatzvorbringens beantragt wurden.

09.03.2018 | 230 Justiz
SFH-141135 Der neue österreichische Justizminister wird sich dem Justizskandal stellen müssen, 17/01/2018 19:19 CET | Aktualisiert 17/01/2018 19:19 CET
Das Foto zeigt den früheren österreichischen Justizminister Brandstetter (rechts im Bild) bei der Amtsübergabe an Josef Moser. Brandstetter zeigte bei diesem Fototermin nochmals gute Laune. Wie man es von Wolfgang Brandstetter bei solchen Gelegenheiten stets gewohnt war. Dennoch wirkte er hier schon ein wenig gebrochen.

09.03.2018 | 230 Justiz
SFH-141134 Brief am Aschermittwoch: An den österreichischen Justizminister, 14/02/2018 11:07 CET | Aktualisiert 14/02/2018 11:08 CET
Die Ballsaison ist vorbei. Am Aschermittwoch erfolgt ein Schreiben an der österreichischen Justizminister. Damit die Justiz in Österreich zur Besinnung kommt. Der Inhalt des Schreibens: In Österreich werden Grundrechte verletzt. Justizminister Moser soll eine Stellungnahme abgeben. Josef Moser wurde im Dezember 2017 zum Justizminister ernannt. Das Justizministerium wurde umbenannt in: Bundesministerium für Verfassung, Reform, Deregulierung und Justiz.

09.03.2018 | 230 Justiz
SFH-141133 Aschermittwoch für die Justiz, Johannes Schuetz | Community
Österreich - Grundrechte Post am Aschermittwoch. Der österreichische Justizminister wird über die Verletzung von Grundrechten befragt.

09.03.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141132 Empörung nach Interview des TU-Verkehrsplaners Hermann Knoflacher. KURIER 05.03.2018, 18:00
Es kommt nicht alle Tage vor, dass ein Interview im deutschen Spiegel für Aufregung in den Niederungen der Wiener Kommunalpolitik sorgt.

08.03.2018 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-141131 Bauernhof in der Stadt , KURIER 07.03.2018, 17:30
Die Zukunft der Landwirtschaft liegt nicht am Land, sondern in der Stadt."Vertical Farming" heißt dieser Trend: alte Fabriksareale werden als meterhohe, futuristische Anbaustätten für Gemüse genutzt.

07.03.2018 | 140 Justiz/Menschenrechte
SFH-141130 Österreich auf UN-Liste über Menschenrechtsverstöße, Die Presse 07.03.2018 um 15:26
UN-Menschenrechtskommissar aus Jordanien wirft Österreich "Kriminalisierung irregulärer Migranten" vor und findet in Europa angeblich mittlerweile vorherrschende "extreme Positionen" in der Flüchtlingskrise hinterfragenswert.

07.03.2018 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-894 Dr. Troootzi beschreibt den Neustart von ECOOO-WALL und weitere Perspektiven
Vom Oktober 1985 bis zum Neustart im Jahre 2017 und Perspektiven bis 2028 und darüber hinaus

03.03.2018 | 100 Gesetze - Verordnungen
SFH-141128 Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Bundes-Verfassungsgesetz, Fassung vom 03.03.2018
Langtitel Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG) StF: BGBl. Nr. 1/1930 (WV) idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB)

03.03.2018 | 330 Medien
SFH-141127 Zwanzig Jahre nach Entführung: Offene Fragen im Fall Kampusch, Der Standard Colette M. Schmidt, Fabian Schmid2. März 2018, 11:57
Mit dem Fall befassten sich Kommissionen, Ermittler, das Parlament und FBI-Leute. Ungelöste Fragen gibt es dennoch

01.03.2018 | 399 Fall X - ...
SFH-141126 Hilferuf Dipl.-Ing.(TU-Wien) K.Popov Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Österreichischer Staatsbürger, 1.3.2018
Und jetzt verweise ich Sie höflichst und herzlichst nochmals auf meine äußerst lebensgefährliche NOTSITUATION als, wie ich oben schon gesagt habe, absolut unschuldiges und sehr unglückliches OPFER in ÖSTERREICH.

26.02.2018 | 200 Menschenrechte
SFH-141125 Van der Bellen hält Rede vor UNO-Menschenrechts­rat, (apa / eho) Erstellt am 26.02.2018, 06:57
Auch ein Treffen mit den UNO-Spitzen ist geplant.

25.02.2018 | 100 Allgemein
SFH-141124 Alfred Gusenbauer und die Kiew-Connection, Die Presse von Christian Ultsch und Elisabeth Postl 24.02.2018 um 15:35, Posting Dr. Lederbauer vom 25.2.2018 00.05 Uhr
In der Anklage gegen Trumps Wahlkampfberater Paul Manafort taucht ein „Kanzler“ auf, der gemeinsam mit Ex-EU-Politikern zwei Millionen Euro erhielt, um für die Ukraine zu lobbyieren. Gemeint sein dürfte Alfred Gusenbauer.

25.02.2018 | 100 Allgemein
SFH-141123 Prodi zur Manafort-Affäre: Die Presse 25.02.2018 um 11:50, . Posting Dr. Lederbauer vom 25.2.2018 14.10 Uhr
"Wir taten alles, um Frieden in der Ukraine zu haben", sagt der frühere EU-Kommissionspräsident Romano Prodi. Er räumte ein, eine "Entschädigung" von Gusenbauer erhalten zu haben.

24.02.2018 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-141122 Architettura
Begrüntes Hochhaus Mailand

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141121 Donau ~ Lobau Donauauen ALLIANCE FOR NATURE
Donau ~ Lobau Donauauen ALLIANCE FOR NATURE hat sich gemeinsam mit anderen Umweltorganisationen jahrelang für die Erhaltung der Donau-Auen östlich von Wien eingesetzt – mit Erfolg: 1996 wurde der Nationalpark Donau-Auen eingerichtet. Doch nun soll er durch die Lobau-Autobahn untergraben werden.

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141120 Lobau-Autobahn: Arbeiterkammer setzt auf das falsche Pferd, Aktiver Admin am Mo, 27.03.2017 - 14:40
Stellungnahmen der ALLIANCE FOR NATURE zu tagespolitischen Themen:

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141119 Lobau: Zukunft statt Autobahn, https://www.zukunft-statt-autobahn.at/
GLOBAL 2000 war Teil der Plattform "Zukunft statt Autobahn", die forderte, dass in Österreich andere Prioritäten gesetzt werden: Die umstrittene Lobau-Autobahn darf keine Priorität vor Investitionen in die Zukunft bekommen!

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141118 Die lange Irrfahrt zum Lobautunnel, Bernhard Ichner Stefanie Rachbauer 15.01.2018, 06:00
Studie zu Alternativen lässt ebenso auf sich warten, wie Bestätigung der Umweltverträglichkeit.

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141117 Aktueller Stand des Projekts S 1 von Schwechat bis Süßenbrunn 26.3.2015
Aktueller Stand des Projekts Der UVP-Bescheid für die S 1 von ... https://www.asfinag.at/.../accordion-bauprojekt-s-1-aussenring-schnellstrasse-neubau-s... Der UVP-Bescheid für die S 1 von Schwechat bis Süßenbrunn wurde mit 26. März 2015 erstinstanzlich erlassen. Die UVP-Genehmigung umfasst den gesamten Abschnitt inkl. der Querung der Donau und der Lobau als Tunnel („Lobautunnel“). Die S 1 ist wesentliche Voraussetzung für die spätere Einbindung der ...

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141116 Häupl: "Der Lobautunnel wird kommen", Der Standard Interview Oona Kroisleitner, David Krutzler16. Februar 2017, 16:43
Der Tunnel unter dem Nationalpark ist fix, sagt Bürgermeister Michael Häupl. Das Krankenhaus Nord könnte sich bis 2020 verzögern

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141115 Lobautunnel sorgt für Verstimmung in Regierung, wien.orf.at Publiziert am 17.02.2017
Das Thema Lobautunnel sorgt einmal mehr für Verstimmung in Wiens Stadtregierung. Auslöser ist ein „Standard“-Interview mit Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ). Dort sagte er: „Der Tunnel wird kommen, so kann man das sagen.“ 

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141114 Lobautunnel: Auftakt für Verhandlung, Wien ORF.at Publiziert am 08.11.2017
Am Mittwoch hat die mündliche Verhandlung zum Wiener Straßenbau-Großprojekt S1-Lückenschluss inklusive Lobautunnel am Bundesverwaltungsgericht (BVwG) begonnen. Das Verfahren wird heuer nicht mehr abgeschlossen.

23.02.2018 | 330 Regionenring um Wien
SFH-141113 Lobautunnel-Studie ohne Alternativvorschlag, Wien ORF Publiziert am 29.01.2018
Die langerwartete Studie zum geplanten Lobautunnel in Wien wurde heute präsentiert. Darin sind allerdings keine Alternativen enthalten. Denn präsentiert wurden nur Szenarien mit Tunnel und ohne Donau-Querung.



« zurück  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.306 Sekunden | SQL: 3 | made by powerweb99.at