26.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141361 Van der Bellen: 25.01.2019 17:00 „An Menschenrechtskonvention rütteln geht nicht“, KRONE 25.01.2019 17:00
Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Freitag Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) wegen dessen Aussagen zum Rechtsstaat kritisiert. „Der Innenminister hat, wenn ich ihn richtig verstanden habe, die Europäische Menschenrechtskonvention infrage gestellt“, sagte Van der Bellen bei einem Pressegespräch in Wien. „Das geht natürlich gar nicht.“ Die EMRK sei ein Grundkonsens der Zweiten Republik.

25.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141360 Front gegen Kickl wird breiter – „Sabotage des Rechtsstaates“ KURIER 25.01.2019, Posting Dr. Lederbauer vom 25.1.2019 23.40 Uhr
Die Opposition will den Innenminister loswerden. Der rudert am Freitag nach anhaltender Welle der Kritik vorsichtig zurück.

24.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141359 #Brieferl No.155 – Der Westentaschenphilosoph, Kommentar Dr. Lederbauer vom 24.1.2019 14.30 Uhr
heute muss ich mich den Worten Norbert Hofers anschließen und seiner Aussage “Er ist, wie sie wissen, ein Philosoph und ein Humanist“.

24.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141358 Nach Kickl-Sager: Van der Bellen gegen "Rütteln" an Grundkonsens, KURIER 23.01.2019, Posting Dr. Lederbauer vom 24.1.2019 14.05 Uhr
Auch ÖVP-Minister Moser und Faßmann auf Distanz - Innenminister stellte indirekt Menschenrechtskonvention in Frage.

24.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141357 SPÖ: "Kurz muss Kickl aus Regierung entfernen" Die Presse 23.01.2019 um 13:55, Posting Dr. Lederbauer vom 24.1.2019 13.50 Uhr
Die SPÖ ortet in den Aussagen des Innenministers einen schweren Anschlag auf den Rechtsstaat, auch Neos und Liste Jetzt zeigen sich empört. Die FPÖ verteidigt Kickl: Er würde lediglich tun, wofür er gewählt worden sei.

24.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141356 "Recht muss Politik folgen": Neos kündigen Misstrauensantrag gegen Kickl an, Die Presse 24.01.2019 um 10:46
"Dieser schlamperte Umgang mit der Verfassung muss einmal ein Ende haben", fordert Neos-Chefin Meinl-Reisinger. FPÖ-Generalsekretär Hafenecker und Verteidigungsminister Kunasek rechtfertigen das Vorgehen des Innenministers.

24.01.2019 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-141355 Die US-mexikanische Grenze von West nach Ost: 3.000 Kilometer in Bildern,
Die US-mexikanische Grenze von West nach Ost: 3.000 Kilometer in Bildern

24.01.2019 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH- 141354 Neue Idee für Grenzschutz USA-Mexiko: Drohnen statt Mauer? KURIER 24.1.2019, Posting Dr. Lederbauer vom 24.1.2019 12.15 Uhr
Shutdown-Streit mit Trump: US-Demokraten wollen für Grenzschutz Technologie statt Mauer.

24.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141353 Posting von Dr. Lederbauer zum Thema "Recht muss Politik folgen, nicht Politik dem Recht" und zum Thema " Durchsetzbarkeit von Menschenrechten ".. Menschenrechte sind nicht durchsetzbar. 24.1.2019
Ein grundsätzlicher und umfassender Diskussionsbeitrag zu einem Thema, das alle Bürgerinnen und Bürger betrifft.

24.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141352 Van der Bellen will kein "Rütteln" an der Menschenrechtskonvention, Die Presse 23.01.2019 um 16:38, Posting Dr. Lederbauer vom 24.1.2019 10.30 Uhr
Der Bundespräsident reagierte auf die Aussage von Innenminister Kickl, wonach "das Recht der Politik zu folgen hat". Auch Justizminister Moser kritisiert seinen Kollegen. FPÖ-Regierungskoordinator Hofer stärkt Kickl indes den Rücken.

24.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141351 Asyl: "Recht muss Politik folgen, nicht Politik dem Recht", Die Presse 23.01.2019 um 08:35
Innenminister Herbert Kickl hält an seinen Vorschlägen, straffälligen Asylberechtigten den Schutzstatus abzuerkennen, fest. Zugleich korrigiert er sich: Nicht nach einem erstinstanzlichen, sondern erst nach einem rechtskräftigen Urteil solle das erfolgen.

23.01.2019 | 230 Justiz
SFH-141350 Moser: "In einem Rechtsstaat steht das Recht an oberster Stelle", 23.01.2019 um 13:45, Posting Dr. Lederbauer vom 23.1.2019 15.30 Uhr
Der Justizminister kritisiert die Aussage von Innenminister Kickl, wonach "das Recht der Politik zu folgen hat". Er lehne ein Rütteln an der Europäischen Menschenrechtskonvention ab. FPÖ-Regierungskoordinator Hofer stärkt Kickl indes den Rücken.

23.01.2019 | 100 Allgemein
SFH-141349 "Erst planen, dann bauen": Damit sich Kosten nicht auftürmen, KURIER 23.01.2019, Posting Dr. Lederbauer vom 23.1.2019 9.35 Uhr
Die Gründe, warum Baukosten ausarten, sind bekannt, sagt Michael Monsberger von der TU Graz. Geändert hat sich seit 1950 nichts.

22.01.2019 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-910 Dr. Troootzi bereitet ein interessantes Gespräch vor. ECOOO-WALL PRODUCTION & ERECTION
Es geht um die Strategie bei ECOOO-WALL - Eine interessante Lösung: Produktion und Montage durch ein spezielles Unternehmen

20.01.2019 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-909 Dr. Troootzi schlägt einen neuen Anlauf zum Bau des Grenzschutzes zwischen den USA und Mexiko vor
Grundlage sind die neuesten Äußerungen von Präsident Trump. Es sollten auch alle Mitglieder des US Kongresses informiert werden.

20.01.2019 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-141348 „Rohrkrepierer“ Rekord-„Shutdown“: Abfuhr für neues Trump-Angebot, KRONE 20.01.2019 08:31, Posting Dr. Lederbauer vom 20.1.2019 17.00 Uhr
Mehr als vier Wochen nach Beginn des „Shutdowns“ in den USA hat auch ein neues Angebot von Präsident Donald Trump an die Demokraten keinen Durchbruch in Budgetstreit gebracht. In einer Ansprache im Weißen Haus am Samstag bot Trump an, bestimmte Gruppen von Migranten in den USA drei Jahre lang vor Abschiebung zu schützen. Im Gegenzug beharrte er aber auf seiner Forderung nach 5,7 Milliarden Dollar für eine Mauer an der Grenze zu Mexiko. Die Vorsitzende im Repräsentantenhaus, die Demokratin Nancy Pelosi, lehnte klar ab: Sie sprach von einem „Rohrkrepierer“.

19.01.2019 | 100 Allgemein
SFH-141347 Nach Vorwürfen und Haus-Schenkung: Asfinag-Chef räumt Posten, KURIER 18.01.2019 Posting Dr. Lederbauer vom 19.1.2018 13.00 Uhr
Der Aufsichtsrat einigte sich mit Asfinag-Vorstand auf den Abgang Schierhackls mit Ende Jänner.

18.01.2019 | 100 Allgemein
SFH-141346 Asfinag-Chef Schierhackl räumt seinen Posten, Die Presse 18.01.2019 um 10:47, Posting Dr. Lederbauer vom 1.91.2018 10.50 Uhr
Klaus Schierhackl wird die Asfinag Ende Jänner "auf eigenen Wunsch" verlassen. Gegen ihn gab es zuletzt Vorwürfe wegen einer Geschenkannahme und sexueller Belästigung.

14.01.2019 | 300 Das Neueste
SFH-141345 Mauer zu Mexiko: US-Regierung lässt Prototypen für Grenzmauer bauen, 1. September 2017, 4:00 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, AFP, Reuters, suk
Vier US-Firmen sollen Modelle für die neun Meter hohe Grenzmauer zu Mexiko bauen. Die Finanzierung von Trumps Wahlversprechen ist allerdings noch völlig unklar.

10.01.2019 | 300 Das Neueste
SFH-141344 E mail an Präsident Trump Grenzmauer zwischen USA und Mexiko 10.1.2019 ( Englisch )
Boundary wall between USA and Mexico - ECOOO-WALL

10.01.2019 | 300 Das Neueste
SFH-141342 Mauer-Streit eskaliert Erst Zuckerln verteilt, dann „Wutanfall“ von Trump, 10.01.2019 06:50
Die Fronten im Streit um den US-Haushalt und die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer haben sich weiter verhärtet. Trump brach am Mittwoch eine Sitzung mit Spitzenvertretern der oppositionellen Demokraten abrupt ab und verließ den Raum, weil sie ihm weiter die geforderte Milliardensumme für die Mauer verweigerten. Das Treffen im Weißen Haus sei „totale Zeitverschwendung“ gewesen, schrieb Trump auf Twitter. Er habe daraufhin „Auf Wiedersehen“ gesagt.

08.01.2019 | 300 Das Neueste
SFH-141341 Shutdown: Trump zementiert seinen Mauer-Wunsch ein, Politik | Ausland 07.01.2019, Posting Dr. Lederbauer vom 7.1.2019
US-Präsident will mit einer Rede an die Nation und einem öffentlichkeitswirksamen Grenzbesuch Druck für seine Mauer machen.

05.01.2019 | 300 Das Neueste
SFH-141340 E mail an Präsident Trump Grenzmauer zwischen USA und Mexiko 5.1.2019 ( Englisch )
Boundary wall between USA and Mexico- ECOOO-WALL

05.01.2019 | 300 Das Neueste
SFH-141339 E mail an Präsident Trump Grenzmauer zwischen USA und Mexiko 5.1.2019 ( Deutsch )
ECOOO-WALL könnte beim Bau der Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko eingesetzt werden

04.01.2019 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-908 Dr. Troootzi entwirft Entwürfe für Vorschläge an Präsident Trump und an alle Mitglieder des US Kongresses
Laut einem Interview im CNN sollen am Wochende ( 5. und 5.1.2018 ) intensive Gespräche über die Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko geführt werden. Eine ideale Gelegenheit, Vorschläge für ECOOO-WALL zu übermitteln.

04.01.2019 | 330 Lärmschutz USA, Kalifornien
SFH-141338 Demokraten segnen Budgetentwurf ab, Trump sieht "the wall coming", Die Presse 04.01.2019 um 06:53, Posting Dr. Lederbauer vom 4.1.2019
Die Demokraten haben im US-Abgeordnetenhaus einen Budgetentwurf zum Ende des "Shutdowns" verabschiedet. Die Republikaner votierten dagegen. Heute findet ein neues Krisentreffen statt. Der Mauerstreit geht damit in die nächste Runde - inklusive "Game of Thrones".

04.01.2019 | 330 Lärmschutz USA, Kalifornien
SFH-141337 Information über ECOOO-WALL als Schutzsystem gegen Grenzübertritte an Präsident Trump und an alle Mitglieder des amerikanischen Kongresses .
Das bisher geplante Schutzsystem gegen Grenzübertritte in Form einer neun Meter hohen Mauer kann in ihrer Funktion wesentlich erweitert und verbessert werden. Dr. Lederbauer zitiert die letzten Zeilen des Buchs von Donald Trump: " Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: Für ein gutes Geschäft bin ich immer zu haben, notfalls rund um die Uhr. "

02.01.2019 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-907 Dr. Troootzi hört sich eine neue Idee von Dr. Lederbauer an: ECOOO-FLAT, eine Sensation im Wohnbau
Völlig neue Wege im Wohnbau: Höchste Funktionalität, höchste Wirtschaftlichkeit, wunderbare Ästhetik,

02.01.2019 | 160 Umweltschutz
SFH-141336 Beim Klimaschutz sind jetzt die Ingenieure dran, Der Standard, Kommentar der anderen, Jeffrey D. Sachs 28. Dezember 2018, 16:28
Die Umstellung der Energieversorgung zum Schutz unseres Klimas ist die Mondlandung des 21. Jahrhunderts. Dazu braucht es politische Vision, diplomatisches Geschick und die Tatkraft der Technike - derstandard.at/2000094943645/Beim-Klimaschutz-sind-jetzt-die-Ingenieure-dran

30.12.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH-141335 The Planet Is Not Warming Up, But Drying Out!
adminVeröffentlicht am 29. März 2017Kategorien Aktuelles, Artikel & Berichte, Geoengineering, Klima Debatte, Medien, ThemenSchlagwörter Artikel & Berichte, Climate Engineering, CO2-These, Geoengineering, Klima Debatte, Solar Radiation Management, Umweltschutz

27.12.2018 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-141334 So schaut die Mauer in Mexico aus, Dezember 2018
Galileo, Demonstrationsprojkte von Mauern aus Stahlbeton

21.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141333 Brief Dr. Lederbauer an den Verfassungsgerichtshof zH Präsidentin Dr. Bielein vom 21.12.2018, Anmerkung Dr. Lederbauer vom 1.1.2019
Antrag auf Verfahrenshilfe für die Einbringung einer ao. Revision beim VfGH , Ausschreibung der Tiroler LR, Lärmschutzwand Fügen, Tirol vom 30.10.2018, Beschluss E 4375/2018 – 4 vom 6.12.2018

19.12.2018 | 312 Fall 12 - Holzinger
SFH-141332 Bürgeruntersuchungsauschuss Herbert Szlezak: Fall Josef Holzinger
gggggggg

17.12.2018 | 300 Lärmschutz Österreich
SFH-141331 DEEF-Blog 2014: Stoppt endlich den Lärmschutzbauten-Wahnsinn!
Eine Unsitte der besonderen Art greift momentan wie die Pest um sich links und rechts des österreichischen Schienenstrangs - der Lärmschutzbauten-Wahnsinn!

17.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141330 Großer Krach um Lärmschutzwand in Fügen, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 18.09.2018
In Fügen sollte gestern mit dem Bau einer Lärmschutzwand begonnen werden. Jetzt liegt der Fall beim Verwaltungsgerichtshof: Der Billigstbieter, der eine begrünte Wand anbot, schied aus dem Verfahren aus.

15.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141329 Harter Bürgermeister: „Seit 30 Jahren warten wir auf Zufahrt“, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 15.09.2016
Landespolitik

15.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141328 Landespolitik Reden statt bauen heißt es in Sachen Umfahrung Fügen, TT Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 14.09.2016
Die Gemeinde Fügen und das Land Tirol luden Anrainer der B169 zur Mitarbeit ein. Gemeinsam soll eine Umfahrung Fügen erarbeitet werden.

14.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141327 Fügen Zillertalstraße soll ohne Unterflurtrasse auskommen, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 29.10.2015
Fügen – Stillstand. Den gibt es nicht nur immer wieder auf der B 169 zwischen Schlitters und Uderns. Auch bei der Lösung dieses Verkehrsproblems ist bisher nicht wirklich was weitergegangen.

14.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141326 FügenBlog B169 Teil 2 – Sichtweisen und Stellungnahmen, Veröffentlicht am 19. Juni 2016 von fuegenblog
Nachdem wir im ersten Teil zur Verkehrsproblematik an der B169 in bzw. um Fügen versucht haben, die verschiedenen Planungsvarianten zu resümieren, wollen wir hier im zweiten Teil die Sichtweisen und Stellungnahmen der Betroffenen darstellen.

14.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141325 B169 Teil 1 – Wie geht’s mit der Zillertalbundesstraße rund um Fügen weiter?
Wir wollen dem vielfach geäußerten Wunsch der FügenBlog – Leserschaft nachkommen, und über den Stand der Verkehrsplanungen rund um die B169 Zillertalbundesstraße bei Fügen berichten.

14.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141324 Umfahrung Fügen – eine unendliche Geschichte,
Mit der ersten Anrainerversammlung und der damit verbundenen – abermaligen – Neuauflage der Straßenthematik an der B169 um Fügen geht die mittlerweile bereits Jahrzehnte andauernde Diskussion in die nächste Runde.

12.12.2018 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-141323 Klimawirkung Mehr Extremwetter durch die Störung gigantischer Luftströme in der Atmosphäre , Mein Bezirk, 1. November 2018, 11:59 Uhr
Computersimulationen zeigen einen starken Anstieg von Ereignissen, bei denen die Wellenbewegungen des Jetstreams in der Atmosphäre aufhören sich weiter voran zu bewegen.

12.12.2018 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-141322 Klimawandel Rekordnasse und rekordtrockene Monate in verschiedenen Regionen weltweit angestiegen: Klimawandel bringt mehr Niederschlagsextreme, Mein Bezirk 12. Dezember 2018, 18:18 Uhr
PIK: 12.12.2018 - Niederschlagsextreme werden in Regionen auf der ganzen Welt mehr und mehr beobachtet - sowohl nasse als auch trockene Rekorde, das zeigt eine neue Studie. Dennoch gibt es große Unterschiede zwischen den Regionen: der Osten und die Mitte der USA, Nordeuropa und Nordasien erleben schwere Regenfälle, die in jüngster Zeit zu schlimmen Überschwemmungen geführt haben. Im Gegensatz dazu gibt es in den meisten afrikanischen Regionen häufiger Monate mit zu wenig Regen. Die Studie ist die erste, die systematisch die Veränderungen der monatlichen Rekord-Niederschlagsereignisse aus aller Welt analysiert und quantifiziert, basierend auf Daten von rund 50.000 Wetterstationen weltweit. Es wird seit langem erwartet, dass der Klimawandel verursacht durch die Treibhausgase aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe die Niederschlagsmuster durcheinander bringt.

12.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141321 Gagering: Bau für Lärmschutz startet diese Woche Mein Bezirk Florian Haun Autor: Florian Haun aus Tirol, 1. Oktober 2018, 13:16 Uhr
FÜGEN (fh). Die Anrainer des Fügener Ortsteils Gagering gehören zu den besonders Lärmgeplagten entlang der B 169 denn ihre Häuser stehen teils direkt an der stark befahrenen Hauptverkehrsroute durch das Zillertal.

12.12.2018 | 309 Fügen Zillertal/Tirol
SFH-141320 Bezirk Schwaz Einsprüche könnten Straßenbau in Fügen einbremsen,Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 23.08.2018 Von Eva-Maria Fankhauser
Wie schnell die Fügener zu ihrer Umfahrung kommen, hängt nun davon ab, wie sehr die Behörde aufs Gas tritt. Dann wird vier Jahre lang gebaut.

12.12.2018 | 100 Allgemein
SFH-141319 Arbeitsgespräch mit EU-Kommissarin Violeta Bulc in Innsbruck, Mein Bezirk , Autor: Sieghard Krabichler aus Tirol 7. Dezember 2018, 18:16 Uhr
EU sichert Tirol Unterstützung zu

12.12.2018 | 240 Berichte - Publikationen
SFH-141318 Stellungnahme zumStandortentwicklungsgesetz
Umweltanschaften in Östereich

12.12.2018 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-141317 Trump, Pelosi and Schumer get into a heated Oval Office fight over border wall and shutdown, Jacob Pramuk | @jacobpramuk
............

09.12.2018 | 180 Finanzprobleme
SFH-141316 Abgabenbelastung für GmbH-Geschäftsführer abgewendet, Thomas Neumann 9. Dezember 2018, 10:00
Gesetzgeber lässt Arbeitskräfteüberlassung im Konzern nach Untersagung durch den VwGH wieder zu

09.12.2018 | 160 Umweltschutz
SFH-13315 Brenner soll "Versuchskaninchen" für Korridor-Maut werden, Die Presse 07.12.2018 um 16:26, Kommentar Dr. Lederbauer vm 9.12.2018 10.35 Uhr
Die von Tirol angedachte Korridormaut zwischen München und Verona findet Anklang bei EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc. Wenn Bayern mitmacht, könnte es ein Pilotprojekt geben.



« zurück  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 1.555 Sekunden | SQL: 3 | made by powerweb99.at