SFH-141333 Brief Dr. Lederbauer an den Verfassungsgerichtshof zH Präsidentin Dr. Bielein vom 21.12.2018, Anmerkung Dr. Lederbauer vom 1.1.2019
Antrag auf Verfahrenshilfe für die Einbringung einer ao. Revision beim VfGH , Ausschreibung der Tiroler LR, Lärmschutzwand Fügen, Tirol vom 30.10.2018, Beschluss E 4375/2018 – 4 vom 6.12.2018

SFH-141330 Großer Krach um Lärmschutzwand in Fügen, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 18.09.2018
In Fügen sollte gestern mit dem Bau einer Lärmschutzwand begonnen werden. Jetzt liegt der Fall beim Verwaltungsgerichtshof: Der Billigstbieter, der eine begrünte Wand anbot, schied aus dem Verfahren aus.

SFH-141329 Harter Bürgermeister: „Seit 30 Jahren warten wir auf Zufahrt“, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 15.09.2016
Landespolitik

SFH-141328 Landespolitik Reden statt bauen heißt es in Sachen Umfahrung Fügen, TT Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 14.09.2016
Die Gemeinde Fügen und das Land Tirol luden Anrainer der B169 zur Mitarbeit ein. Gemeinsam soll eine Umfahrung Fügen erarbeitet werden.

SFH-141327 Fügen Zillertalstraße soll ohne Unterflurtrasse auskommen, Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 29.10.2015
Fügen – Stillstand. Den gibt es nicht nur immer wieder auf der B 169 zwischen Schlitters und Uderns. Auch bei der Lösung dieses Verkehrsproblems ist bisher nicht wirklich was weitergegangen.

SFH-141326 FügenBlog B169 Teil 2 – Sichtweisen und Stellungnahmen, Veröffentlicht am 19. Juni 2016 von fuegenblog
Nachdem wir im ersten Teil zur Verkehrsproblematik an der B169 in bzw. um Fügen versucht haben, die verschiedenen Planungsvarianten zu resümieren, wollen wir hier im zweiten Teil die Sichtweisen und Stellungnahmen der Betroffenen darstellen.

SFH-141325 B169 Teil 1 – Wie geht’s mit der Zillertalbundesstraße rund um Fügen weiter?
Wir wollen dem vielfach geäußerten Wunsch der FügenBlog – Leserschaft nachkommen, und über den Stand der Verkehrsplanungen rund um die B169 Zillertalbundesstraße bei Fügen berichten.

SFH-141324 Umfahrung Fügen – eine unendliche Geschichte,
Mit der ersten Anrainerversammlung und der damit verbundenen – abermaligen – Neuauflage der Straßenthematik an der B169 um Fügen geht die mittlerweile bereits Jahrzehnte andauernde Diskussion in die nächste Runde.

SFH-141321 Gagering: Bau für Lärmschutz startet diese Woche Mein Bezirk Florian Haun Autor: Florian Haun aus Tirol, 1. Oktober 2018, 13:16 Uhr
FÜGEN (fh). Die Anrainer des Fügener Ortsteils Gagering gehören zu den besonders Lärmgeplagten entlang der B 169 denn ihre Häuser stehen teils direkt an der stark befahrenen Hauptverkehrsroute durch das Zillertal.

SFH-141320 Bezirk Schwaz Einsprüche könnten Straßenbau in Fügen einbremsen,Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 23.08.2018 Von Eva-Maria Fankhauser
Wie schnell die Fügener zu ihrer Umfahrung kommen, hängt nun davon ab, wie sehr die Behörde aufs Gas tritt. Dann wird vier Jahre lang gebaut.



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.268 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at