SFH-141183   Rotoren nicht recyclebar? Müll-Problem der Windkraft

Die Rotoren von Windrädern sind echt schwer zu recyceln und wenn man sie verbrennt, setzen sie giftige Stoffe frei. 

https://www.youtube.com/watch?v=2QEGiOfDmsY

Vor 40 Jahren habe ich an der Uni eine Diplomarbeit zum Thema Recycling geschrieben - meine Kollegen haben mich ausgelacht und haben mir den Beinamen "Schrotti" gegeben. Ich war nach meinem Studium 30 Jahre in der Kunststofftechnik unterwegs, Segelflug habe ich über viele Jahre aktiv betrieben und habe auch den Übergang von klassischer Holzbauweise hin zu Kunststoffbauweise erlebt. Also passt in diesem Werdegang so ziemlich alles zusammen, was heute zur Lösung der Recyclingproblematik der Windkraftrotoren beitragen kann. Und es gibt Ideen und Lösungsansätze, die zu einer 100% ökologisch vertretbaren technischen Lösung führen könnten. Doch Ideen und Lösungsansätze sind in diesem Land leider nicht mehr gewünscht - das Land der Dichter und Denker stirbt, Tüftler und Erfinder sind nicht gefragt, sofern sich aus deren Ideen kein kurzfristiger Profit erzielen lässt. Wohlstand ist nicht gleich Kontostand, Wohlstand ist der Stand, in dem sich ein Mensch wohl fühlt.
‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.331 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at