28.05.2017 | 240 Politik
SFH-13951 Die Erde ist ver-rückt, Besinnung ist nötig, (kurier) Erstellt am 27.05.2017, 06:00, Posting Dr. Lederbauer vom 28.5.2017 23.35 Uhr
Das Chaos scheint die Welt zu regieren – von den Mächtigen bis in die Tiefen der heimischen Innenpolitik.

27.05.2017 | 390 Wohnbau
SFH-13950 Fertighäuser: Einfach zum Mitnehmen? 26.05.2017 | 18:16 | (Die Presse)
fPlanung, Ausstattung, Sonderwünsche: Auch beim Kauf eines schlüsselfertigen Hauses vom Hersteller gilt es einiges zu beachten – und selbst in die Hand zu nehmen.

26.05.2017 | 180 OGH/VfGH
SFH-13949 Vergewaltigung in Hallenbad: Justizministerium verteidigt OGH, Die Presse 24.05.2017 um 15:41, Posting Dr. Lederbauer vom 26.5.2017 8.20 Uhr
Das Ministerium beklagt nach der Reduktion der Strafe für einen irakischen Asylwerber eine "nicht akzeptable Richterschelte". Das Höchstgericht habe "dem Gesetz entsprechend" reagiert.

25.05.2017 | 180 Finanzprobleme
SFH-13948 Finanzieren in der Unternehmenskrise mit innovativen Mitteln, veröffentlicht am 23. 5. 2017 von Stephan Scoppetta
Wenn ein Unternehmen in die Insolvenz schlittert, wird es schwierig, den fortlaufenden Betrieb zu finanzieren. Doch mit einem guten Restrukturierungsplan lässt sich mit der Hausbank reden, und auch innovative Finanzierungsformen wie Factoring oder Sale & Lease Back können zum Rettungsring für ein Unternehmen werden.

24.05.2017 | 330 Regionenring um Wien
SFH-13947 Vassilakou will Alternativen zu Lobautunnel im Herbst präsentieren, Die Presse 21.09.2016 um 08:38
Im Herbst wollen die Grünen Alternativen für den - eigentlich schon geplanten - Tunnel unter dem Nationalpark vorlegen. "Danach ist die Diskussion weiter zu führen", sagt Stadträtin Vassilakou.

24.05.2017 | 330 Regionenring um Wien
SFH-13946 "So werden wir nie fertig": Lobautunnel-Baubeginn auf 2019 verschoben, Die Presse 24.05.2017 um 09:07, Posting Dr. Lederbauer vom 24.5.2017 22.40 Uhr
Grund sei das immer noch laufende Verfahren in Sachen Umweltverträglichkeit, sagt Asfinag-Vorstand Alois Schedl. "Die Behörde muss irgendwann sagen können: Jetzt ist Schluss", fordert er.

21.05.2017 | 9520 SPÖ
SFH13945 Interview: Kern will wichtige Projekte umsetzen, "egal, mit wem" , KURIER 20.05.2017, 18:00, Posting Dr. Lederbauer vom 21.5.2017 23.20 Uhr
Christian Kern sitzt mit der FAZ in seinem Arbeitszimmer, auf der Ablage liegen Bücher: "Homo Deus" über die Zukunft der Menschheit und Robert Musils "Mann ohne Eigenschaften." Ein Jahr nach dem Einzug ins Kanzleramt gibt es weder Zeit noch Anlass zum Feiern.

21.05.2017 | 100 Allgemein
SFH-13944 Mit Leidenschaft technologische Entwicklungen schaffen, Die Presse 16.05.2017 um 10:38, Posting Dr. Lederbauer vom 21.5.2017 11.45 Uhr
Die Innovationskraft in Österreich hängt untrennbar mit der Begeisterung für Neuerungen zusammen.

20.05.2017 | 314 Fall 14 - BUWOG
SFH-13943 Startschuss des AUA im Parlament, Veröffentlicht am 05.03.2016
Die BUWOG als Schnäppchen, ein Sittenbild" Ist unsere Republik ein Geschäftsmodell?"

20.05.2017 | 9520 SPÖ
SFH-13943 Kern lädt erneut zu All-Parteien-Gespräch, Die Presse 19.05.2017 um 11:59, Posting Dr. Lederbauer vom 20.5.2017 9.40 Uhr
Der Kanzler will die Bildungsreform, Änderungen im Wirtschaftsrecht sowie die Gewerbeordnung besprechen.

18.05.2017 | 9510 Allgemein
SFH-13942 Wo Rot-Schwarz nun weiterhin funktioniert, Die Presse Von KARL ETTINGER 17.05.2017 um 18:15
SPÖ und ÖVP raufen sich nach dem Vollzug ihrer Scheidung bei vorerst vier Gesetzesvorhaben doch wieder zusammen.

16.05.2017 | 9510 Allgemein
SFH-13941 Parteien einig: Am 15. Oktober wird gewählt! KRONE 16.05.2017, 16:32
Die Chefs aller Parlamentsfraktionen haben sich am Dienstagnachmittag auf einen Termin für die vorgezogene Nationalratswahl verständigt. Gewählt wird demnach am 15. Oktober, sagte NEOS- Klubobmann Matthias Strolz nach einer Unterredung im Parlament. Voraussichtlich am Mittwoch werden die Oppositionsparteien den Neuwahlantrag im Plenum einbringen.

16.05.2017 | 9520 SPÖ
SFH-13940 Kern akzeptiert Brandstetter als Vizekanzler und kündigt freies Spiel der Kräfte an, Die Presse 16.05.2017 um 14:25
Die SPÖ will bis zu den Neuwahlen im Oktober politische Entscheidungen in den Nationalrat verlagern: "Jetzt wird eine Phase des lebendigen Parlamentarismus beginnen." Die ÖVP will die SPÖ hingegen nicht überstimmen.

14.05.2017 | 100 Allgemein
SFH-13939 5000 Moskauer Plattenbauten sollen abgerissen werden, Standard 14. Mai 2017, 08:18
Heute soll gegen die Pläne protestiert werden

13.05.2017 | 9530 ÖVP
SFH-13938 "Der richtige Weg", Kurz: Klare Forderung nach baldigen Neuwahlen, KRONE 12.05.2017, 14:05
Zwei Tage nach dem Rücktritt von Vizekanzler und ÖVP- Chef Reinhold Mitterlehner hat sich am Freitag erstmals Sebastian Kurz zur innenpolitischen Lage geäußert. In einer Pressekonferenz sprach sich der ÖVP- Außenminister sehr deutlich für baldige Neuwahlen und gegen den Vorschlag von SPÖ- Kanzler Christian Kern nach einer "Reformpartnerschaft" zwischen SPÖ und ÖVP aus. Ob er auch den Posten des ÖVP- Parteichefs annehmen werde, wollte Kurz hingegen noch nicht sagen.

13.05.2017 | 9530 ÖVP
SFH-13937 Jetzt wird es hitzig: SPÖ fordert Rücktritt von Kurz, KURIER 12.05.2017, 18:19
Mit seinem unverblümten Ruf nach Neuwahl hat Sebastian Kurz den Startschuss für den Wahlkampf gegeben. Die Roten schießen sich verbal schon auf den schwarzen Kanzleranwärter ein.

12.05.2017 | 230 Justiz
SFH-13936 Rechtsstaat oder Überwachungsstaat, Wahrnehmungsbericht 2016/207
Die Rechtswälte

11.05.2017 | 9530 ÖVP
SFH-13935 "Ich finde, es ist genug": Reinhold Mitterlehners Rücktritt im Wortlaut, Die Presse 0.05.2017 um 16:53
ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner hat am Mittwoch seinen Rücktritt angekündigt. Nachfolgend seine Erklärung im Wortlaut

09.05.2017 | 314 Fall 14 - BUWOG
SFH-13934 BUWOG-Anklage - Staat steigt als Privatbeteiligter ein, TREND veröffentlicht am 5. 5. 2017, Posting Dr. Lederbauer vom 9.5.2017 12.05 Uhr
Alleine durch die laut Anklage fragliche Provision an die Ex-Lobbyisten Walter Meischberger (ehemals FPÖ) sowie an den PR-Unternehmer Peter Hochegger soll ein Schaden von zehn Millionen Euro entstanden sein.

09.05.2017 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-13933 Hunderte Häuser in Kanada überflutet, Der Standard 8. Mai 2017, 14:11
Tausende Menschen mussten vor Schmelzwasser und Regen in Sicherheit gebracht werden - derstandard.at/2000057152846/Hunderte-Haeuser-in-Kanada-durch-Schmelzwasser-und-Regen-ueberflutet

07.05.2017 | 312 Fall 12 - Holzinger
SFH-13932 J. Holzinger, Strafanzeige gegen Richterin Lam-Bär vom 22. 08. 2016
Betreff: Strafanzeige gegen die Richterin Elisabeth Lam-Bär des Bezirksgericht Vöcklabruck mit Antrag auf psychiatrische Überprüfung ihres geistigen Zustandes und auf Amtsenthebung wegen der...

07.05.2017 | 312 Fall 12 - Holzinger
SFH-13981 Schreiben Maria Holzinger an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte vom 20. 12.1996
I. Antrag auf Bewilligung der Verfahrenshilfe, II.H I L F E R U F III. INDIVIDUALBESCHWERDE, IV. Bitte auf Aufklärung dieser Österreichischen Justizverbrechen, wie dies in den Beilagen und in den gelben Heften angezeigt und dargelegt wurde, durch eines Expertenkomitees V. Verurteilung sämtlicher Entscheidungs- und Rechtsmittelrichter,

05.05.2017 | 314 Fall 14 - BUWOG
SFH-13980 Großes Feilschen im Grasser-Prozess, Die Presse 04.05.2017 um 18:19
Seit Rechtswirksamkeit der Buwog-Anklage gibt es hitzige Debatten über den mutmaßlich verursachten Schaden. In einem Punkt sprach ein Gericht gar von „Milchmädchenrechnung“.

02.05.2017 | 100 USA Allgemein
SFH-13979 Wie Ivankas Familie von Daddys Amt profitiert , (APA, kurier / spi) Erstellt am 01.05.2017, 09:33
Trumps Familienmitglieder haben wichtige Posten im Weißen Haus inne. Das "Powerpaar" Ivanka Trump und Jared Kushner scheint immer einflussreicher zu werden.

30.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13978 Trumps Pläne: Wer für die Mauer zu Mexiko zahlt, (apa/dpa/Von Tobias Schmidt/dpa-AFX / jk) Erstellt am 02.02.2017, 13:03
Donald Trump meint es ernst mit seiner Mauer entlang der über 3.000 Kilometer langen Grenze zum Nachbarland Mexiko.

30.04.2017 | 9520 SPÖ
SFH-13967 Häupl erhält nur 77,4%, 67,8% für Kronprinz Ludwig, KRONE 30.4.2017 Posting Dr. Lederbauer vom 30.4.2017 9.54 Uhr
Paukenschlag am Parteitag der Wiener SPÖ: Bürgermeister Michael Häupl hat bei seiner letzten Wahl zum Vorsitzenden mit nur 77,4 Prozent der Delegiertenstimmen ein schlimmes Debakel erlitten! Er verfehlte damit sein Ergebnis von 2015 (95,8 Prozent) mehr als deutlich. Sein designierter Nachfolger, Stadtrat Michael Ludwig, erhielt sogar nur 67,8 Prozent. Der so erhoffte Burgfriede innerhalb der Wiener Genossen ist damit alles andere als wiederhergestellt, neue Reibereien wohl vorprogrammiert!

30.04.2017 | 9520 SPÖ
SFH-13966 Zerstrittene Genossen bescheren Wiener SPÖ-Spitze ein Desaster, (kur) Erstellt am 29.04.2017, 21:21
Der interne Konflikt in der Wiener SPÖ eskaliert. Delegierte strafen Häupl, Ludwig und Brauner ab.

30.04.2017 | 9520 SPÖ
SFH-13965 SPÖ als gespaltene Partei, Die Presse, Martin Fritzl 29.04.2017 um 20:26
Für Bürgermeister Michael Häupl ist das Ergebnis des SPÖ-Parteitags der traurige Abschluss einer an sich glanzvollen politischen Karriere.

29.04.2017 | 210 Wirtschaft/Politik
SFH-13964 Asfinag kassierte im Vorjahr 1,9 Milliarden Euro Maut, (kurier) Erstellt am 28.04.2017, 16:55 Franz Jandrasits Franz Jandrasits, Posting Dr. Lederbauer vom 29.4.2017 13.20 Uhr
Der Staat erhielt 100 Millionen Euro als Dividende.

29.04.2017 | 391 Mobiles Wohnen
SFH-13963 Mobiles Wohnen: Gewappnet für jede Veränderung, Die Presse Von Christian Scherl 28.04.2017 um 18:14
Zu teure Grundstücke, Sehnsucht nach Autarkie, wechselnde Lebensmittelpunkte und -umstände: Das Interesse am mobilen Wohnbau wächst aus unterschiedlichen Gründen. Und in allen Altersschichten.

27.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13962 Mauer zu Mexiko: Schön soll sie sein, und unüberwindbar,von Christina Felschen, San Francisco 23. März 2017, 15:25 Uhr
Die Ausschreibung für Donald Trumps Mauer zu Mexiko ist angelaufen. Hunderte Bauunternehmen bewerben sich darauf. Sie riskieren nicht nur einen Imageschaden.

27.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13961 Haushaltsstreit verzögert Trumps Mauerpläne, 25. April 2017, 13:14 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, AP, Reuters, sk
Eigentlich sollte mit dem neuen US-Haushalt auch Geld für den Mauerbau genehmigt werden. Doch Donald Trump hat seine Pläne ohne die Demokraten im Kongress gemacht.

26.04.2017 | 100 USA Allgemein
SFH-13960 Das doppelte Scheitern des Donald Trump, Die Presse 26.04.2017 um 06:39, Posting Dr. Lederbauer vom 26.4.2017 20.05 Uhr
Nachdem der Traum vom Mauerbau an der Grenze zu Mexiko aus finanziellen Gründen platzt, verbietet nun ein Gericht auch Kürzungen für US-Städte, die Menschen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus aufnehmen.

25.04.2017 | 060 Dr. Troootzi
SFH-280-867 Dr. Troootzi besucht Dr. Lederbauer und findet ihn völlig verklärt vor. TRUMP WALL oder ECOOO-WALL EVOLUTION ?
Wichtige Dinge werden besprochen - hier ein kurzer Auszug

24.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13959 Trump bangt um Finanzierung der Grenzmauer zu Mexiko, Die Presse 24.04.2017 um 06:04
Die USA müssten den Grenzwall vorfinanzieren, bis Mexiko die Kosten übernehmen werde, sagt der US-Präsident. Doch die Demokraten im Kongress sind dagegen.

20.04.2017 | 314 Fall 14 - BUWOG
SFH-13958 Buwog, Linz: Grasser muss jetzt fix vor Gericht, KRONE 20.04.2017, 11:06, Posting Dr. Lederbauer vom 20.4.2017 14.00 Uhr
Jetzt ist es fix: Ex- Finanzminister Karl- Heinz Grasser muss vor Gericht. Das Oberlandesgericht Wien hat am Donnerstag die Anklage gegen den 48- Jährigen und 14 weiteren Personen in den Affären Buwog und Linzer Terminal- Tower bestätigt. Die Vorwürfe lauten auf Untreue bzw. Beteiligung daran und Bestechung. Der Prozess könnte noch heuer starten, Grasser drohen bis zu zehn Jahre Haft.

20.04.2017 | 314 Fall 14 - BUWOG
SFH-13957 Grasser: BUWOG-Anklage rechtskräftig, Prozess rückt näher, KURIER (APA / mog) Erstellt am 20.04.2017, 11:02, Posting Dr. Lederbauer vom 20.4.2017 13.10 Uhr
Die Anklagen in den Affären Buwog und Terminal Tower sind rechtskräftig. Der Weg zu einem Prozess ist nun frei.

20.04.2017 | 314 Fall 14 - BUWOG
SFH-13956 Buwog-Anklage ist rechtskräftig, Die Presse 20.04.2017 um 10:48, Posting Dr. Lederbauer vom 20.4.2017 13.00 Uhr
Das Oberlandesgericht Wien hat den Anklageeinspruch von Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und anderen Beschuldigten zurückgewiesen. Auch in der Causa Terminal Tower ist die Anklage rechtskräftig.

14.04.2017 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-813955 Wie Trumps Grenzmauer aussehen könnte, Die Presse von Katrin Nussmayr 13.04.2017 um 15:15
Steinzinnen, Maschendraht, ein Grenzwall aus Hängematten und ein hypermodernes „Jedermannsland“: Die Entwürfe für Donald Trumps Lieblingsprojekt erzählen von wilden Utopien und vom amerikanischen Traum.

12.04.2017 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-13953 Lärmschutz Wörtherseeautobahn Der Report 11.4.2017
Tempo 100 – Schikane oder Schutz? | 07:34 Min. Zwischen Klagenfurt und Villach wollen die lärmgeprüften Tourismusorte und die Grünen den Verkehr auf der A2 von 130 auf 100 km/h einbremsen. Doch innerhalb der Landesregierung ist der Plan umstritten.

04.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13952 Trumps "Mauerbau- Casting" mit 700 Bewerbern, KRONE 04.04.2017, 07:57
Vielen US- Amerikanern war Donald Trump vor seiner Präsidentschaft vor allem als TV- Star bekannt. Bei der Reality- Show "The Apprentice" suchte er Management- Talente, zudem machte sich der New Yorker Baulöwe als Ausrichter diverser Schönheitswettbewerbe wie der Wahl zur "Miss Universe" einen Namen. Als Politiker gilt Trumps Leidenschaft zwar anderen Themen - besonders am Herzen liegt ihm der Bau einer "großartigen Mauer" zum Nachbarland Mexiko -, die rund 700 Firmen, die sich angemeldet haben, müssen aber ebenfalls eine Art Schönheitswettbewerb durchlaufen.

04.04.2017 | 180 OGH/VfGH
SFH-13951 OGH verteidigt Staatsfeinde-Gesetz, Die Presse Von Manfred Seeh 03.04.2017 um 19:56
Der massiven Kritik am Entwurf des neuen Staatsfeinde-Gesetzes kann der Oberste Gerichtshof (OGH) kaum etwas abgewinnen - obwohl auch er Gesinnungsstrafrecht ortet.

02.04.2017 | 392 Bewässerung
SFH-13950 Nebelfängernetze sollen Wüste erblühen lassen, KURIER 02.04.17, 10:39
In Perus Wüste gibt es ein visionäres Projekt, das dem Klimawandel trotzen helfen soll. Mit Netzen wird der Nebel aufgefangen und so Wasser gewonnen.

02.04.2017 | 320 Überschwemmung Kolumbien
SFH-13949 Katastrophe in Kolumbien: Mehr als 250 Tote, (APA/dpa / mog, jk) Erstellt am 01.04.2017, 18:48
Überschwemmungen und Erdrutsche: Rund 200 Einwohner wurden verletzt und rund 400 werden vermisst.

02.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13948 Am Rio Grande wird gehofft, dass Trumps Mauer einen Bogen macht - derstandard.at ReportageFrank Hermann aus Laredo2. April 2017, 09:00
Die Stadt Laredo in Texas boomt. Ihr mexikanischer Zwilling Nuevo Laredo rappelt sich nach dem Terror von Drogenbanden wieder auf. Da funkt Donald Trump mit seinen Mauerplänen dazwischen - derstandard.at/2000055221184/Am-Rio-Grande-wird-gehofft-dass-Trumps-Mauer-einen-Bogen

01.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13947 Was passieren würde, wenn Trump die Mauer baut, sueddeutsche. Von Johannes Kuhn, Hidalgo,,16. Oktober 2016, 06:21 Uhr U
Auf einem Drittel der 3000 Kilometer langen Grenze zwischen den USA und Mexiko existieren bereits Schutzbauten. Die Errichtung war ein Wahlkampf-Produkt - teuer, lückenhaft, kompliziert. Auch Trump hätte mit einer Mauer enorme Hindernisse zu überwinden.

01.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13946 Grenzmauer zu Mexiko könnte mehr als 21 Milliarden Dollar kosten, 10. Februar 2017, 12:39 Uhr
Nach einem internen Bericht des Heimatschutzministeriums soll die Mauer an der Grenze zu Mexiko 21,6 Milliarden Euro kosten.

01.04.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13945 Wirtschaft USA Woran Trumps Mexiko-Mauer scheitern könnte, Welt N24 Von Gerhard Hegmann | Veröffentlicht am 27.01.2017
Der neue US-Präsident Donald Trump hält sein Wahlkampfversprechen. Er gibt den Mauerbau in Auftrag. Doch das Projekt in dieser Dimension ist etwas anderes als ein Hotelbau in Las Vegas.

30.03.2017 | 100 Allgemein
SFH-813944 Great Wall of Mexico US-Mexico Border Fence,
"I will build a great, great wall on our southern border, and I will make Mexico pay for that wall. Mark my words.” Donald Trump

30.03.2017 | 110 Mauerbau USA Mexiko
SFH-13943 Grenze zu Mexiko: Am Zaun des Todes, ZEIT ONLINE, Von Christina Felschen, Arizona 14. Februar 2017, 10:21 Uhr
In der Grenzwüste zu Mexiko sterben fast täglich Migranten, selbst Trump-Wähler sind gegen die Mauer. Viele Bewohner ziehen weg, einige helfen den Menschen aus dem Süden.



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.282 Sekunden | SQL: 5 | made by powerweb99.at