15.08.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH-141199 Zahlreiche Tote Italien sucht nach Ursache für tödlichen Brückeneinsturz in Genua, Der Standard Video15. August 2018, 12:40
Kritik an der Brückenkonstruktion werden laut und Innenminister Salvini deutet Teilschuld der EU an - derstandard.at/2000085387137/Italien-sucht-nach-Ursache-fuer-toedlichen-Brueckeneinsturz-in-Genua

15.08.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH-141196 Fehlerserie führte zu Brückenkatastrophe in Genua, KURIER 14.08.2018
Die dritte Aufhängung der Brücke stürzte ein und riss die Fahrbahn auf 100 Metern Länge in die Tiefe © Bild: REUTERS/STRINGER Beim Einsturz der Autobahnbrücke Ponte Morandi in Genua kamen mindestens 35 Menschen ums Leben.

15.08.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH-141195 Architekt im Visier 14.08.2018 21:35 „Todesbrücke Versagen der Ingenieurswissenschaft“,
talien steht unter Schock: Der Einsturz einer vierspurigen Autobahnbrücke in der Hafenstadt Genua hat mindestens 35 Menschen in den Tod gerissen. Die im Jahr 1967 eingeweihte Morandi-Brücke auf der Autobahn A10, der berühmten Urlaubsverbindung „Autostrada dei Fiori", stürzte in mehr als 40 Metern Höhe auf einem zwischen 100 und 200 Meter langen Stück ein. Nach dem Unglück wurde sofort der Zustand der Brücke, die in Italien einst als „Meisterwerk der Architektur des 20. Jahrhunderts" gefeiert wurde, kritisiert. Bereits vor zwei Jahren warnte Antonio Brencich, Professor an der Universität in Genua und Experte für Stahlbeton: „Von wegen Meisterstück, die Morandi-Brücke ist ein Versagen der Ingenieurswissenschaft." Im Visier seiner Kritik steht der bereits verstorbene römische Architekt der Brücke, Riccardo Morandi. Denn auf einem seiner Brückenbauwerke gab es vor einigen Jahrzehnten schon einmal ein ähnlich tragisches Unglück.

15.08.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH-141194 „Es ist die Hölle“ 14.08.2018 18:34 Genua-Drama: Verzweifelte Suche nach Vermissten, KRONE 13.8.2018
Drama in der italienischen Hafenstadt Genua: Beim Einsturz einer Autobahnbrücke sind am Dienstag mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen. Es sei zu befürchten, dass die Zahl weiter steige, sagte der italienische Vizeverkehrsminister Eduardo Rixi. Die vierspurige Morandi-Brücke im Westen der Stadt war gegen Mittag auf einer Länge von rund 200 Metern eingestürzt und hatte dabei Autos und Lastwagen mit in die Tiefe gerissen. Die Rettungskräfte sind derzeit noch immer im Großeinsatz. Retter suchten mit Hilfe von Spürhunden nach weiteren Verschütteten.

13.08.2018 | 395 schwimmende Inseln und Hausboote
SFH-141193 Monaco Fürst Albert stoppt Plan für künstliche Insel, SPIEGEL ON LINE Mittwoch, 10.12.2008 12:50 Uhr
Milliardenprojekt vor dem Aus: Fürst Albert will wegen der Wirtschaftskrise zunächst keine künstliche Insel im Meer vor Monaco bauen. Für die Top-Architekten Foster und Libeskind dürfte das eine große Enttäuschung sein - eigentlich sollte im Februar über den Siegerentwurf entschieden werden.

13.08.2018 | 395 schwimmende Inseln und Hausboote
SFH-141192 Advertisement Bauprojekt im Fürstentum Monaco will Land gewinnen, Montag, 06.05.2013 22:33 Uhr D
bbbb

11.08.2018 | 140 Justiz/Menschenrechte
SFH-41941 Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte.......eine Falschspielerloge ?, Published on Nov 26, 2016
SALVE EUROPA ! Werte deutschsprachige Europäer, Unser Gerichtswesen ist unheilbar degeneriert.

09.08.2018 | 390 Wohnbau
SFH-141190 Wohnung gefällig? Immobilie in Taipeh kostet 30 Millionen Dollar! KRONE 08.08.2018 16:20
Auch in Taipeh werden leistbare Wohnungen zunehmend knapp. Dies zumindest lässt ein Blick auf die geschmalzenen Preise eines Appartments (!) im neu erbauten Stadtwohnhaus „Wald in der Luft“ vermuten.

09.08.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH-141189 Blick aus dem Weltall 08.08.2018 10:59 ISS-Crew fotografiert Waldbrände in Kalifornien, KRONE 08.08.2018 10:50 Uhr
Im Norden von Kalifornien wütet seit einigen Tagen der größte jemals in dem US-Bundesstaat registrierte Waldbrand. Das als „Mendocino Complex“ bezeichnete Feuer hat laut Angaben der Behörden bereits knapp 120.000 Hektar Land vernichtet. Selbst aus dem Weltall ist das Ausmaß des Infernos ersichtlich, wie Foto zeigen, die die Crew der Internationalen Raumstation ISS veröffentlicht hat.

09.08.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH--141188 Waldbrände in Kalifornien Zahl der Todesopfer steigt , tagesschau.de Stand: 30.07.2018 03:31 Uhr
Die Feuer im Norden des US-Bundesstaats haben mittlerweile sechs Menschen das Leben gekostet. Auch Hunderte Häuser wurden zerstört. Und die schlimmste Phase der Waldbrandsaison steht erst noch bevor.

07.08.2018 | 170 Naturkatastrophen
SFH-141187 Forscher warnen: 06.08.2018 22:07 Klimasystem könnte in eine „Heißzeit“ kippen, Krone, https://www.krone.at/1751185
Geht es nach Klimaforschern, dann kann die Gefahr einer „Heißzeit“ selbst beim Einhalten des Pariser-Klimaabkommens nicht ausgeschlossen werden. Dabei würde sich die Erde langfristig um etwa vier bis fünf Grad Celsius erwärmen und der Meeresspiegel um zehn bis 60 Meter ansteigen, schreibt das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK).

01.08.2018 | 350 Überschwemmungen USA
SFH-141186 Bangkok und die Ruhe vor dem Taifun
Bangkok, die Hauptstadt Thailands hat mit einigen Problemen zu kämpfen: Luftverschmutzung, der hektische Verkehr und die Überbevölkerung sind dabei überraschenderweise nicht unbedingt die schlimmsten "Baustellen". Der thailändischen Hauptstadt droht Ungemach von ganz anderer Seite: die Stadt lebt in der ständigen Bedrohung entweder zu (ver)sinken oder aber überflutet zu werden.

01.08.2018 | 350 Überschwemmungen USA
SFH-141185 Überschwemmungen in Thailand 2011
Die Überschwemmungen in Thailand 2011 wurden durch heftigen und ungewöhnlich lange anhaltenden Monsun ab Anfang Juli verursacht und betrafen vor allem das Gebiet entlang des Mae Nam Chao Phraya (Chao-Phraya-Fluss).

01.08.2018 | 350 Überschwemmungen USA
SFH-141184 Google: Überschwemmungsgefährdete Städte an Küsten
Überschwemmungsgefährdete Städte an Küsten

01.08.2018 | 350 Überschwemmungen USA
SFH-141183 Google: Überschwemmungsgefährdete Städte
Überschwemmungsgefährdete Städte

31.07.2018 | 350 Überschwemmungen USA
SFH-141182 Hurricane Sandy’s flood frequency increasing from year 1800 to 2100, Ning Lin, Robert E. Kopp, Benjamin P. Horton, and Jeffrey P. Donnelly
Ning Lin, Robert E. Kopp, Benjamin P. Horton, and Jeffrey P. Donnelly PNAS October 25, 2016. 113 (43) 12071-12075; published ahead of print October 10, 2016. https://doi.org/10.1073/pnas.1604386113

31.07.2018 | 350 Überschwemmungen USA
SFH-141181 Land Unter für New York Risiko für Hochwasser wie nach Hurrikan "Sandy" ist schon jetzt verdreifacht
Gefahr für New York: Das Risiko für Sturmfluten wie beim Hurrikan "Sandy" ist für New York schon jetzt dreifach höher als noch vor 200 Jahren. Bis zum Jahr 2100 könnten solche Überschwemmungen noch um ein Mehrfaches häufiger werden, wie Klimaforscher ermittelt haben. Allein schon der steigende Meeresspiegel mache die Millionen-Metropole anfälliger für Sturmfluten, berichten sie im Fachmagazin "Proceedings of the National Academy of Sciences".

31.07.2018 | 350 Überschwemmungen USA
SFH-141180 New York City muss Untergang im Meer fürchten
Ihre geografische Lage macht die US-Metropole sehr verletzlich: New York ist auf einer Liste von 13 Städten, die vom Meer bedroht werden, ein klarer Verlierer.

31.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141179 Feuerwehr meldete erste Fortschritte bei Bränden in Kalifornien, Der Standard 31. Juli 2018, 07:31
Vor den Flammen geflüchtete Anrainer durften erstmals zurückkehren. "Carr-Feuer" sei bis zu 20 Prozent eingedämmt - derstandard.at/2000084446114/Feuerwehr-meldete-erste-Fortschritte-bei-Waldbraende-in-Kalifornien

29.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141178 Trends in global wildfire potential in a changing climate, Forest Ecology and Management Volume 259, Issue 4, 5 February 2010, Pages 685-697, YongqiangLiuJohnStanturfScottGoodrick
The trend in global wildfire potential under the climate change due to the greenhouse effect is investigated

29.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141177 Der Klimawandel lässt mehr Wälder brennen, Der Standard 26. Juli 2018, 17:57
Während in Nord- und Südeuropa riesige Flächen in Flammen stehen, ist bei uns die Brandgefahr gering – zumindest vorerst noch - derstandard.at/2000084212425/Der-Klimawandel-laesst-mehr-Waelder-brennen

29.07.2018 | 100 Gesetze - Verordnungen
SFH-141176 Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm -
Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm

28.07.2018 | 340 Innovationen von Dr. Lederbauer
SFH-141175 «Smart Slab»: Kombination aus Beton und 3D-Druck
Im Rahmen des Dfab-House fabrizierten Forschende der ETH Zürich eine 80 Quadratmeter grosse Leichtbau-Geschossdecke aus Beton. Es handelt sich um das erste Architekturprojekt im Realmassstab, für dessen Schalung 3D-Sanddruck eingesetzt wurde.

28.07.2018 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-141174 Alles, was Sie über modernen Küstenschutz wissen müssen,
Alles, was Sie über modernen Küstenschutz wissen müssen. Elastocoast ® macht unsere Küsten sicherer

28.07.2018 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-141173 Statt Land unter Elastocoast® drüber,
Deiche schützen Deutschlands Küsten und Flussufer. Mit dem prognostizierten Anstieg des Meeresspiegels wird ihre Aufgabe schwieriger. Ein Deckwerk aus Elastocoast® kann bestehenden Küstenschutz verstärken.

28.07.2018 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-141172 Sylt Küstenschutz auf Sylt,
Jedes Jahr im Winter erreichen uns die gleichen Hiobsbotschaften von der Insel Sylt: Der "blanke Hans" – so wird die Nordsee bei Sturm genannt – reißt riesige Sandmassen mit sich ins Meer. Ohne Gegenmaßnahmen würde die Insel in nur wenigen Jahrzehnten beträchtlich schrumpfen. Nirgendwo sonst in Deutschland werden daher seit über 100 Jahren so viele Experimente mit dem Küstenschutz betrieben wie auf Sylt.

26.07.2018 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-141171 Niederlande bauen Strände gegen den Klimawandel, Veröffentlicht am 10.11.2014 | Von Annette Birschel
Der steigende Meeresspiegel und die Zunahme von Stürmen bedrohen die Niederlande. 40 Prozent des Landes liegen unter dem Meeresspiegel. Weil Deiche als Schutz nicht ausreichen, sucht man neue Wege.

26.07.2018 | 390 Wohnbau
SFH-141170 User Kleine Häuser statt geschmackloser Villen: Es kommt nicht nur auf die Größe an, Der Standard BlogSabine Pollak, 25. Juli 2018, 11:00
Wir sollten unsere Häuser kleiner bauen, dafür mit mehr Leidenschaft -

25.07.2018 | 340 Überschwemmungen Österreich
SFH-141169 Als ein Ort vom Wasser verschluckt wurde, Der Standard ReportageJakob Pallinger22. Juni 2018, 12:00
Vor fast 16 Jahren wurde die Strengberger Au bei Amstetten von einem Jahrhunderthochwasser überflutet. 55 Familien zogen daraufhin aus dem Gebiet weg. Auf den Spuren der Erinnerungen -

24.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141168 Mehr als 70 Tote bei Waldbränden in Griechenland: Die Feuerhölle im Ferienort, Der Standard Markus Bernath aus Nea Makri24. Juli 2018, 18:51
Mehr als 70 Menschen starben bei den schwersten Waldbränden in Griechenland seit Jahrzehnten – Drei Tage Staatstrauer angeordnet - derstandard.at/2000084076754/Mehr-als-70-Menschen-bei-Waldbraenden-getoetet-Die-Feuerhoelle-im

24.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141168 Brände in Griechenland 24.07.2018 19:49 Einsatzkräfte: „Leichen lagen sich in den Armen“
Bei den schlimmsten Waldbränden in Griechenland seit mehr als einem Jahrzehnt sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Die Feuerwehr sprach am Dienstag von mindestens 74 Toten. Mehr als 170 Menschen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Allein im Hof einer Villa im Badeort Mati nordöstlich von Athen wurden die verkohlten Leichen von 26 Menschen gefunden, darunter kleine Kinder. „Sie hatten versucht, eine Fluchtgasse zu finden, aber leider haben es diese Menschen und ihre Kinder nicht mehr rechtzeitig geschafft“, sagte der Leiter des Roten Kreuzes in Griechenland, Nikos Economopoulos.. „Instinktiv haben sie sich umarmt als sie das Ende nahen sahen.“

24.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141167 Drei Tage Staatstrauer nach Brandkatastrophe in Griechenland,
Waldbrände forderten mindestens 74 Tote und 170 Verletzte. Ein Badeort bei Athens wurde fast vollständig zerstört.

24.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141166 Österreicher über Waldbrände: "So etwas noch nicht gesehen", Die Presse 4.07.2018 um 11:51
Die verheerenden Brände töteten mindestens 74 Menschen. Der Österreicher Peter Eipeldauer lebt seit zehn Jahren in der Region. Auch er "lief Gefahr, vom Feuer eingekreist zu werden".

24.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141165 Inferno vor den Toren Athens, Die Presse, von unserem Korrespondenten Christian Gonsa 24.07.2018 um 16:54
In der Region Attika drangen die Flammen bis an die Küste vor. Viele verloren während ihrer Flucht die Orientierung und starben im Feuer. Es gibt mindestens 74 Tote, etwa 200 Menschen sind verletzt.

24.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141164 Badeort komplett zerstört Beim schlimmsten Flammeninferno in Griechenland seit mehr als einem Jahrzehnt sind nach Behördenangaben mindestens 74 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 160 seien verletzt. Besonders schlimm traf es dabei den
Beim schlimmsten Flammeninferno in Griechenland seit mehr als einem Jahrzehnt sind nach Behördenangaben mindestens 74 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 160 seien verletzt. Besonders schlimm traf es dabei den Badeort Mati, dort wurden die Leichen von 26 Menschen gefunden, darunter auch Kinder. Sie starben, als außer Kontrolle geratene Waldbrände am späten Montagnachmittag durch den Ort östlich der Hauptstadt Athen fegten.

24.07.2018 | 300 Das Neueste
SFH-141163 Vorschlag für Artikel in REVOLVE MEDIA LLP in Belgien 24.7.2018
Beschreibung der Innovation ECOOO-WALL, Probleme, die diese Innovation löst, Vergleich mit existierender Technik am Markt, Herausforderungen, Lösungen, Zukunftaussichten, Interessante Statistiken

24.07.2018 | 350 Überschwemmungen Weltweit
SFH-141162 Deutlich höhere Schäden durch Naturkatastrophen, Münchner Merkur Aktualisiert: 12.07.16 14:49
München - Die Versicherer verbuchen Schäden in Höhe von rund 63 Milliarden Euro: Naturkatastrophen haben im ersten Halbjahr weltweit deutlich mehr Schaden angerichtet als im Vorjahreszeitraum.

23.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141161 Extreme Hitzewelle 23.07.2018 19:02 Waldbrände halten Nord- und Südeuropa in Atem, Krone.at 23.07.2018 19:02
In immer mehr Teilen Europas wüten wegen der Dürre und Sommerhitze große Waldbrände. Nach den verheerenden Feuern in Schweden gerieten am Montag auch Brände in Griechenland und Lettland außer Kontrolle. Eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht, in der kommenden Woche soll es noch heißer werden.

22.07.2018 | 399 Fall X - ...
SFH-141160 E Mal Popov vom 22.7.2018 18.08 Uhr
wie ich Ihnen höchstpersönlich schon mitgeteilt habe, alle meine gesetzlich strikt reglementierten und strengst vorgeschriebenen MENSCHENRECHTE UND FREIHEITEN von A bis Z inkl. sind in AUSTRIA absolut gesetzwidrig und skandalös brutal völlig vernichtet!

22.07.2018 | 394 Waldbrände
SFH-141159 Waldbrand bei Yosemite-Nationalpark breitete sich aus, Der Standard 21. Juli 2018, 12:24
10.000 Hektar Wald wurden zerstört. Ein Feuerwehrmann kam ums Leben, zwei weitere wurden verletzt -

22.07.2018 | 301 Vorschläge für Innovationen
SFH-141958 Menschenschmuggel und Border-Songs: Das Thema "Grenze" in Film und in Musik -Menschenschmuggel-und-Border-Songs-, Bert Rebhandl, Karl Fluch22. Juli 2018, 08:00
Im Western setzten sich die Verbrecher nach Mexiko ab, in heutigen Filmen ist das Land jenseits des Rio Grande ein Hort für Terroristen. Über filmische Grenzziehungen anlässlich des Thrillers "Sicario 2"

22.07.2018 | 391 Mobiles Wohnen
SFH-141957 „Tiny Houses“, Neuer Wohntrend: Mobile Immobilien,20.07.2018 16:59
Weniger ist mehr: „Klein und mobil“ lautet ein neuer Wohntrend, der auch in Österreich immer mehr Anhänger findet. Die Liste der Anbieter wird länger und länger.nn

16.07.2018 | 110 Österreich
SFH-141956 Sensationelle Rede von Herbert Kickl!
https://www.youtube.com/watch?v=H8P_Eo2rROY

16.07.2018 | 110 Österreich
SFH-141955 Vom Silberstein zum Pflasterstein, | Autor: Andreas Unterberger 08. Juli 2018 01:12
Bereich: Tagebuch

16.07.2018 | 392 Bewässerung
SFH-141954 Sonnenstrom zur Feldbewässerung wird serienreif, OTS0111, 29. Jan. 2016,
Tröpfchenbewässerung mit Photovoltaik – Wien Energie präsentiert nach erfolgreichem Feldversuch neues Produkt für die Landwirtschaft

13.07.2018 | 300 Das Neueste
SFH-141953 Geplante Wortmeldung Dr. Lederbauer " Dialog mit Europa " mit BM Ing. Hofer am 18.6.2018, Anmerkung Dr. Lederbauer vom 13.7.2018
Ich möchte zwei Themen anschneiden: Lärmprobleme entlang der Verkehrswege - LKW auf die Schiene

12.07.2018 | 310 Nordostumfahrung von Wien - A/5 / S1
SFH-141952 Spange Aspern bewilligt, Die Presse 12.07.2018 um 18:39
Das Projekt Wiener Nordostumfahrung schreitet voran. Baubeginn soll 2020 oder 2021 sein.

12.07.2018 | 120 Verwaltungsgerichtshof
SFH-141951 Höchstgericht ebnete Weg für Informationszugang bei Behörden - Der Standard 2. Juli 2018, 11:22
Forum Informationsfreiheit erzwang Offenlegung von Dokumenten -

10.07.2018 | 301 Vorschläge für Innovationen
SFH-141950 E Mail an Mag Esterer ( BMVIT ) vom 10.7.2018
1. Ich habe Sie am 6.3.2018 bei einer Besprechung im BMVIT auf die unglaublichen und gravierenden Probleme beim Lärmschutz in Österreich anhand einer Dokumentation aufmerksam gemacht und Vorschläge zur Lösung unterbreitet. ...Ignorieren geht nicht.

10.07.2018 | 301 Vorschläge für Innovationen
SFH-141949 Zusammenstellung der Korrespondenz mit Mag. Roland Esterer im BMVIT
Es geht um Probleme beim Lärmschutz in Österreich und um das Projekt " Querung der Lobau - Lobautunnel "



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.271 Sekunden | SQL: 5 | made by powerweb99.at