SFH-0553 / Mitteilung Staatsanwaltschaft Salzburg vom 18.12.2006 an Dr. Perterer
... es besteht kein Anlaß zur Erhebung einer Nichtigkeitsbeschwerde zur Wahrung des Gesetze ...

SFH-0497 / Eingabe Dr. Perterer vom 12.09.2006 an den Generalprokurator beim Obersten Gerichtshof
Anregung zur Einbringung einer Nichtigkeitsbeschwerde zur Wahrung des Gesetzes

SFH-0472 / Email Dr. Perterer vom 21.08.2006 an die Justizministerin Mag. Karin Gastinger
Protokoll einer (manipulierten) Zeugeneinvernahme

SFH-0471 / Protokoll einer (manipulierten) Zeugeneinvernahme
Zeugenaussagen von 1997 wurden einfach kopiert und als Zeugenaussagen 1999 protokolliert

SFH-0470 / Kritische Anmerkungen Dr. Perterer zum Beschluß der Ratskammer vom 11.08.2006
Nach Meinung der Ratskammer kommt den Antrag auf Einleitung einer Voruntersuchung keine Berechtigung zu.

SFH-0469 / Beschluß Ratskammer des Landesgerichtes Salzburg vom 11.08.2006
Dem Antrag auf Einleitung der Voruntersuchung nach § 48 Abs 1 Z 1 StPO kommt nach Meinung der Ratskammer keine Berechtigung zu.

SFH-0458 / Stellungnahme Dr. Perterer vom 10.08.2006 zur Mitteilung des Bundesministeriums für Justiz vom 04.08.2006
Ist die NICHTLADUNG und damit NICHTANHÖRUNG von Entlastungszeugen tatsächlich kein Verfahrensfehler???

SFH-0431 / Schreiben Dr. Perterer vom 25.07.2006 an die Ratskammer Salzburg
QUO VADIS ÖSTERREICH - kann die Ratskammer den Rechtsstaat Österreich noch retten?

SFH-0430 / Schreiben Dr. Perterer vom 24.07.2006 an die Ratskammer Salzburg
Der Antrag auf Einleitung der Voruntersuchung bezieht sich auf sämtliche von mir angezeigten Personen

SFH-0429 / Schreiben Ratskammer des LG Salzburg vom 20.07.2006 an Dr. Perterer
Es wird um Mitteilung ersucht, ob sich der Antrag auf Einleitung der Voruntersuchung auf sämtliche angezeigte Personen bezieht.



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.284 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at