SFH-13932 J. Holzinger, Strafanzeige gegen Richterin Lam-Bär vom 22. 08. 2016
Betreff: Strafanzeige gegen die Richterin Elisabeth Lam-Bär des Bezirksgericht Vöcklabruck mit Antrag auf psychiatrische Überprüfung ihres geistigen Zustandes und auf Amtsenthebung wegen der...

SFH-13981 Schreiben Maria Holzinger an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte vom 20. 12.1996
I. Antrag auf Bewilligung der Verfahrenshilfe, II.H I L F E R U F III. INDIVIDUALBESCHWERDE, IV. Bitte auf Aufklärung dieser Österreichischen Justizverbrechen, wie dies in den Beilagen und in den gelben Heften angezeigt und dargelegt wurde, durch eines Expertenkomitees V. Verurteilung sämtlicher Entscheidungs- und Rechtsmittelrichter,

SFH-13931 Darstellung des Falls Josef Holzinger durch Dr. Ferdinand Gross auf facebook
Ferdinand Gross 20 Std. · Prozessbetrug: Zur VORGESCHICHTE

SFH- Fall Josef Holzinger, REKURS gegen den Beschluss ON 4 vom 13. Juli 2016 zu AZ 53 Nc 11/16g des LG Salzburg
wegen: beantragter Verfahrenshilfe für die Einbringung eines Rekurses gegen den Beschluss ON 4 vom 13. Juli 2016 des LG Salzburg

SFH-13459 Information J. Holzinger vom 7.3.17.30 Uhr
Neuerliche nichtige und gesetzesverletzende und durch Rechtsbeugung und Rechtsverweigerung

SFH-13456 Information Josef Holzinger vom 1.3.2016
Mit dem zuletzt mir am 26. 2. 2016 zugestellten Beschluss 22 R 359/15y des LG Wels,...

SFH-11399 Brief Josef Bruckschwaiger an Herrn Bundespräsident Dr. Heinz Fischer vom 25.6.2015
Danke für Ihre rasche Stellungnahme zu meinem Schreiben vom 26. Mai 2015. Der Inhalt Ihres Schreibens entspricht genau dem, was ich erwartet habe.

SFH-11398 Brief Josef Bruckschwaiger an Herrn Bundespräsident Dr. Heinz Fischer vom 26.5.2015
Es ist zwar traurig aber meiner Meinung nach meine Pflicht, Sie, sehr geehrter Herr Bundespräsident als obersten Hüter der österreichischen Bundesverfassung, nachstehend über die Machenschaften der österreichischen Justiz und einen besonders kriminellen Fall zu informieren.

SFH-11395 Strafanzeige J. Holzinger bei Polzeiinspektion Frankenmarkt vom 1.12.2015 ( Ausschnitte )
mmmmm

SFH-11288 Größter Justizskandal Österreichs in Frankenburg am Hausruck, Vöcklabruck Wählen Sie Ihren Bezirk 01.12.2015, 10:01 Uhr
Frankenburg: Die kleine Marktgemeinde wurde durch "Arigona" weit über Bezirksgrenzen hinaus bekannt. Nun tut sich der nächste Fall auf, der nach dem größten Justizskandals Österreichs riecht, aber es ist leider auch kein Einzelfall sondern nur die Spitze des Eisberges einer völlig korrumpierten Justiz.



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.223 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at