SFH-149327 Eine Residenz auf Kosten der Steuerzahler
Die staatliche Hypo-Abwicklungsgesellschaft Heta hat die kroatische Ferienresidenz Skiper, die wertvollste Hypo-Immobilie, veräußert. Der Deal wirft einige Fragen auf.

SFH-140157 Wahrnehmungsbericht des Rechnungshofs über die HYPO ALPE ADRIA unter Dr. Fiedler und unter Dr. Moser
Kennen Sie folgende Wahrnehmungsberichte des Rechnungshofs?

SFH-813832 Hypo-Bericht: Wie hat Frau Griss das geschafft?
Die ehemalige Höchstrichterin der Republik, Irmgard Griss, hat gestern den 344 Seiten starken Bericht der Hypo-Untersuchungskommission veröffentlicht, man findet ihn hier zum Download -> Bericht-Hypo-Untersuchungskommission

SFH-13831 Hypo-Untersuchungskommission,
Die Bundesregierung hat mit Ministerratsbeschluss vom 25. März 2014 auf Antrag des Bundeskanzlers sowie des Vizekanzlers und Bundesministers für Finanzen beschlossen, zur umfassenden und transparenten Aufklärung der Vorkommnisse im Zusammenhang mit der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG eine unabhängige Untersuchungskommission unter der Leitung der ehemaligen Präsidentin des Obersten Gerichtshofes, Hon.-Prof. Dr. Irmgard Griss, LL.M., einzusetzen. Dieser Seite sind der entsprechende Beschluss der Bundesregierung sowie die Mitglieder der Untersuchungskommission zu entnehmen. Ebenso steht der Bericht, eine Kurzfassung und eine englische Kurzfassung zum Download bereit. » Ministerratsvortrag » Bericht » Kurzfassung » Kurzfassung Englisch Die Untersuchungskommission hat mit der Vorlage Ihres Abschlussberichtes Ihre Arbeit mit Wirksamkeit vom 2.12.2014 beendet.

SFH-13771 Traumüller nur als Zeuge bei Buwog, Der Standard 2. September 2016, 16:18 Uhr
Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen Grassers früheren Kabinettschef Heinrich Traumüller in den Causen Buwog und Terminal Tower eingestellt

SFH-13770 Hypo-U-Ausschuss: SPÖ wäscht in ihrem Bericht SPÖ und ÖVP rein, Der Standard Renate Graber2. September 2016, 14:00
Laut dem SP-Fraktionsbericht liegt die politische Alleinverantwortung für das Hypo-Debakel bei der FPÖ -

SFH-13767 Hypo: Das Versagen von Prölls Experten, 23.08.2016 | 18:09 | Von Martin Fritzl (Die Presse), Posting Dr. Lederbauer vom 2.9.2016 8.40 Uhr
Der Bericht des U-Ausschusses kritisiert die Kärntner Politik sowie Finanzmarktaufsicht, Nationalbank und Beamte von Ex-Finanzminister Pröll.

SFH-13766 Ein zahnloser Hypo-Abschlussbericht, 01.09.2016 | 18:30 | Martin Fritzl (Die Presse)
Fraktionen kritisieren die Vorarbeit des Verfahrensanwaltes: In seinem Entwurf für einen Schlussbericht würden Bewertungen der politischen Verantwortung weitgehend fehlen.

SFH-9958 Strafanzeige in der Causa Hypo Alpe Adria, 19.02.2014
Der Kreditopferverein hat am 19.02.2014 bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eine Anzeige der schuldhaften Verzögerung eines Konkursantrages in der Causa Hypo Alpe-Adria-Bank AG eingebracht.

SFH-9872 Hypo: Gutachter sehen Vorteile in Insolvenz, Zuletzt aktualisiert: 12.03.2014 um 13:15 Uhr
In der Causa Hypo Alpe Adria dürften die internationalen Berater zu einer anderen Ansicht gelangen als die Hypo Task-Force. Sie können einer Insolvenz durchaus etwas abgewinnen. Zudem warnen Wirtschaftsprüfer: Kommt kein frisches Geld, ist die Bank pleite.



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.244 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at