SFH-141894 Der Rechnungshof Österreich dankt Ihnen sehr herzlich für Ihre Prüfanregung.E Mail vom 10.7.2016 16.12 Uhr
Über unsere Tätigkeit informieren wir laufend auf unserer Website www.rechnungshof.gv.at und auf Facebook unter RechnungshofAT. Sie können uns unter info@rechnungshof.gv.at erreichen. Mit uns können Sie rechnen!

SFH-141881 Vilimsky-Vorstoß FPÖ fordert Prüfer für den Rechnungshof, KRONE 09.08.2019 06:00, Posting Dr. Lederbauer vom 21.8.2019 17.30 Uhr
Vor genau einem Monat bezeichnete der geschäftsführende FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl den Rechnungshof als „kein unabhängiges, sondern ein politisches Organ“ und aufgrund dessen Präsidentin Margit Kraker als „Hilfsorgan der ÖVP“. Ähnlich dürfte das auch FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky sehen - geht es nach ihm, soll das oberste Kontrollorgan der Republik bald selbst kontrolliert werden.

SFH-141588 Aktuelle Betrachtungen von Dr. Lederbauer zum Thema Prüfungstätigkeit des Rechnungshofs ( BUWOG, BMVIT, ASFINAG ) vom 8.6.2019
Anläßlich der Veröffentlichung meiner "  Umfassende Sachverhaltsdarstellung, Langfassung, Verkauf der Bundeswohnbaugesellschaften " in Buchform verfasse ich ein umfangreiches Nachwort.

SFH-141585 Rechnungshof prüft Auftragsvergaben durch Verkehrsministerium, Der Standard, (APA, 7.6.2019)7.6.2019)
Infrastrukturminister ersuchte um Prüfung der Asfinag-Vergaben – RH erweiterte auf andere Bereiche des BMVIT

SFH-141948 E Mail Dr. Lederbauer an die Präsidentin des Rechnungshofs vom 10.7.2018
Der Rechnungshof sammelt im Sommer wieder Ideen für künftige Prüfungen. Ich möchte Sie nun kurz auf ein dringend notwendiges Prüfungsfeld aufmerksam machen, das der Rechnungshof bisher völlig unzureichend bearbeitet hat. Der Lärmschutz in Österreich.

SFH-141947 teletext orf at Seite 117 RECHNUNGSHOF BINDET BEVOELKERUNG EIN
Auszug: Quellen Text und Grafik 08.07.2018 http://teletext.orf.at/ Seite 117 Zitate: POLITIK Österreich / EU

SFH-141184 Bundesverwaltungsgericht (BVwG) Entscheidungstext W208 2016899-1 , Beiden Beschwerden wird gem. § 28 Abs. 2 Z 1 VwGVG teilweise stattgegeben und der Spruch wie folgt abgeändert:
Das Bundesverwaltungsgericht hat durch die Richter Dr. Ewald SCHWARZINGER als Vorsitzender sowie die fachkundigen Laienrichterinnen Mag. Dr. Tomas BLAZEK und Mag. Renate LANZENBACHER als Beisitzerinnen über die Beschwerde der Disziplinaranwältin des Rechnungshofes, sowie des Ministerialrates Mag. Dr. XXXX vertreten durch Rechtsanwalt XXXX, gegen das Disziplinarerkenntnis der DISZIPLINARKOMMISSION BEIM RECHNUNGSHOF; SENAT II, vom 06.11.2014, GZ 101/20 Dis/14 nach Durchführung einer mündlicher Verhandlung am 18.03.2015 zu Recht erkannt:

SFH-140934 Der Bundes-Rechnungshof Österreich, mobbing-konkret.at/rechnungshof-rh/
Dem RH als oberste Kontrollinstanz eines Rechtsstaats kommt besondere Bedeutung zu. Aus diesem Grund befassen wir uns hier etwas genauer mit dieser wichtigen Institution in Ö und möchten auch transparent machen, was oft auf den ersten Blick verborgen bleibt.

SFH-140018 „Systembruch“ mit Rechnungshof, Die Presse 23.07.2017 um 19:00 Posting Dr. Lederbauer vom 24.7.2017 12.15 Uhr
Soll der Rechnungshof in die Gesetzwerdung eingebunden werden? FPÖ-Vizeparteichef Norbert Hofer schlägt das vor. Und geht auf Distanz zu Parteikollegen Johannes Hübner.

SFH-9889 Regierung könnte jährlich 3 bis 5 Milliarden sparen, KURIER Letztes Update am 06.05.2014, 08:00, Posting Dr. Lederbauer vom 6.45.3024 14.45 Uhr
Ex-Rechnungshof-Präsident Franz Fiedler hat vor zehn Jahren eine Verwaltungsreform vorgelegt. Umgesetzt wurde sie kaum.



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.238 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at