SFH-141138 Klimawandel-Folge EU-Studie: Waldbrandgefahr in Europa nimmt zu, KRONE 11.03.2018 07:02
Laut einer aktuellen EU-Studie wird als Folge der globalen Erwärmung die Gefahr von Waldbränden in Europa in den kommenden Jahrzehnten zunehmen – und das nicht nur in den warmen Ländern am Mittelmeer. Wie der wissenschaftliche Dienst der EU-Kommission berichtet, werde das Waldbrandrisiko auch in Zentraleuropa steigen.

SFH-140149 Großbrand wütet im Nordosten Athens, KURIER (APA, dpa / sho) Erstellt am 14.08.2017, 06:00, Posting Dr. Lederbauer vom 14.7.2017 10.40 Uhr
Tausende auf der Flucht. Dutzende Häuser ausgebrannt.

SFH-140145 "Sehr schwieriger" Großbrand im Nordosten Athens, Die Presse 14.08.2017 um 06:19, Posting Dr. Lederbauer vom 14.7.2017 9.35 Uhr
Der Brand tobt in einer der beliebtesten Ferienregionen. Dutzende Häuser brannten in der Nacht aus. Der Strom ist weitgehend ausgefallen.

SFH-13995 Tausende weitere Kanadier verlassen wegen Waldbränden ihre Häuser, Der Standard 17. Juli 2017, 07:01
Fortschritte im Kampf gegen Feuer in Kalifornien

SFH-13973 Kampf gegen Flammen, KRONE 20.06.2017, 16:57
Seit Tagen kämpft Portugal gegen einen der schlimmsten Waldbrände in der Geschichte des Landes. Auch wenn es anfangs viel Kritik an der Koordination der Einsatzkräfte gab , wird mittlerweile der Mut und die Aufopferung der einzelnen Feuerwehrleute gefeiert. "Ihr seid unsere Helden" heißt es da in Tausenden Kommentaren zu Bildern von ausgekämpften, erschöpften Männern, wie dem oben. Dieses zeigt Feuerwehrleute kurz etwas Schlaf holen, während ihre Fahrzeuge frisches Löschwasser aufnehmen.

SFH-13972 Drohnenvideo zeigt Zerstörung in Dorf in Portugal, KRONE 23.06.2017, 06:50
Seit Tagen halten verheerende Waldbrände in Portugal die Feuerwehren auf Trab. Zwar konnten die zwei größten Feuer eingedämmt werden, doch kleinere Brandherde könnten immer wieder aufflammen. 64 Menschen kamen ums Leben, mehr als 200 weitere wurden verletzt. Ein Drohnenvideo zeigt jetzt die Zerstörungen, die eines der Feuer in Vila Facaia, Teil der besonders betroffenen Gemeinde Pedrogao Grande, angerichtet hat. Mehr als 600 Feuerwehrleute kämpften dort gegen die Flammen.

SFH-813870 Schwere Brände verwüsteten 90.000 Hektar Land in Chile, Der Standard 23. Jänner 2017, 11:34
Der Regierung fehlt es an Helikoptern und Flugzeugen für die Löscheinsätze. Der Notstand wurde ausgerufen -

SFH-13727 Flammen auf Madeira töteten drei Menschen und zerstörten 150 Häuser, Der Standard 11. August 2016, 14:24
Zivilschutz in Portugal spricht von einem der schlimmsten Sommer der vergangenen Jahre - derstandard.at/2000042716365/Flammen-auf-Madeira-toeteten-drei-Menschen-und-zerstoerten-150-Haeuser

SFH-13725 Großbrand in Südfrankreich verwüstete 3.300 Hektar Land, Der Standard 11. August 2016, 11:00
Feuer brach 30 Kilometer nördlich von Marseille aus und zerstörte Häuser und Industriegebäude – 500 Menschen mussten in Notunterkünften übernachten - derstandard.at/2000042693751/Grossbrand-in-Suedfrankreich-verwuestete-2-700-Hektar-Land

SFH-13685 "Jahrhundertbrand" in Kalifornien Feuerwehr bekommt Flammen nicht unter Kontrolle N-TV 27.06.16 – 01:20 min27.06.16 – 01:20 min
Die Waldbrände in Kalifornien breiten sich weiter aus. Die Feuerwehr bekommt die Feuer nicht unter Kontrolle. Sie spricht von einem "Jahrhundertbrand". Mehrere Ortschaften sind komplett evakuiert, viele Häuser werden von den Flammen verschlungen. Die Gluthitze, die die Feuer anheizt, soll auch in den nächsten Tagen weiter anhalten.



  
 

Bereitstellungszeit : 0.211 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at