SFH-142078 „Stadtstraße Aspern“ und „Anschlussstelle Seestadt Ost“
Die Vorhaben „Stadtstraße Aspern“ und „Anschlussstelle Seestadt Ost“ dürfen gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz errichtet werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat den Beschwerden einer Umweltorganisation, zweier Bürgerinitiativen sowie zahlreicher Nachbarn und Nachbarinnen gegen die behördlichen UVP-Genehmigungen teilweise Folge gegeben und zahlreiche weitere Maßnahmen vorgeschrieben.

SFH-142073 Kaum Aussicht auf A3-Verlängerung im Burgenland, KURIER 10.09.2020
Wirtschaftsvertreter fordern Autobahn-Lückenschluss bis zur Grenze, Land und Gemeinden sind aber dagegen.

SFH-142055 Naturschutz als möglicher Retter der Marchfelder Schnellstraße, KURIER,von Theresa Bittermann, 15.04.2020,
Asfinag und das Land NÖ hoffen, dass ein vergrößertes Vogelschutzgebiet den Bau nun möglich macht.

SFH-142054 Zwangspause für S8 bremst auch „Grünen Ring“, KURIER , von Theresa Bittermann, 01.08.2020
Die Ortsentwicklung im Marchfeld stockt, bis es Entscheidung über den Bau der Schnellstraße gibt - Grund dafür ist ein Vogel.

SFH-142053 Gegner der S8 droht ÖVP zu klagen, KURIER , von Martin Gebhart, 14.08.2020
Wegen der Initiative „Ja-zur-S8“ erhielt ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner einen Brief vom Anwalt.

SFH-142052 Lautstark gegen den Lärm in Liesing U6-Anrainer fordern ihre verdiente Ruhe. Mein Bezirk 29. Mai 2020, 13:47 Uhr
Die Anrainer der U6 in Alterlaa sind genervt. Sie wollen ihre Ruhe – und dafür erheben sie ihre Stimmen.

SFH-142051 Google: Lärm U Bahn Linie U 6
https://www.google.com/search?q=L%C3%A4rm+Linie+U+6&oq=L%C3%A4rm+Linie+U+6+&aqs=chrome..69i57.18294j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8

SFH-142050 PILOTPROJEKT GESTARTET Forscher wollen Autobahnen für Solarenergie nutzen, KRONE 31.3.2020 https://www.krone.at/2202351
Autobahnen und Schnellstraßen - in Österreich gibt es etwa 2200 Kilometer davon - benötigen aufgrund ihrer Breite ähnlich wie Fotovoltaikanlagen viel Fläche. Diese wollen Wissenschaftler des Austrian Institute of Technology (AIT) in Wien und Partner in einem Forschungsprojekt für die Gewinnung von Sonnenenergie nutzen. Ein erster Prototyp einer energieerzeugenden Autobahnüberdachung soll bald getestet werden.

SFH-141934 Der Schwedenplatz wird aufgeräumt: Mehr Grün, weniger Kioske, KURIER 14.06.2016
Umgestaltung kostet 20 Millionen Euro. Fertig wird der neue Schwedenplatz allerdings erst 2025.

SFH-141923 Planung der eigenen Lärmchutzwand mit 3D
eigene Lärmschutzwand ist nun im Internet in 3D planbar



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.233 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at